Datenschutz

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot dieser Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert.

Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • Seitenabrufe von www.weiterbildung-mv.de sowie die Unterseiten, die Sie besuchen

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Auch eine Verknüpfung mit oben genannten Zugriffsdaten findet nicht statt.

Des Weiteren werden bei Inanspruchnahme der Online-Beratung so genannte Beratungsprotokolle geführt. Hierfür wird die Software LiveZilla verwendet.
Nach Beendigung der Online-Beratung werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
Die Angabe Ihres Namens ist nicht zwingend. Wenn Sie das entsprechende Feld nicht ausfüllen, werden Sie während der Online-Beratung mit Gast angesprochen. Wenn Sie ein Protokoll der Beratung wünschen, müssen Sie eine E-Mail-Adresse hinterlassen, an welche wir das Protokoll versenden können (automatisch nach Ende der Online-Beratung). Serverseitig werden die Daten der Onlineberatung nur für den aktuellen Monat vorgehalten und danach automatisch gelöscht. Die Vorhaltung ist für den Chat (Beratung) technisch notwendig. Eine Kopie des Beratungsprotokolls erhalten jeweils der Berater sowie der Administrator für Rückfragen Ihrerseits. Die Protokolle werden sechs Monate nach Erhalt beim Berater sowie beim Administrator gelöscht. Durch Kontaktaufnahme via E-Mail-Formular werden keine persönlichen Daten dauerhaft auf dem Server gespeichert.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

Wir setzen in einigen Bereichen Cookies ein. Auch auf verlinkten Seiten können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie vorher darauf hinweisen können.

Insbesondere im Rahmen der Anmeldung werden sog. Sitzungs-Cookies benötigt, da wir aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit bei der Authentifizierung und zur Zugriffssteuerung auf die verschiedenen Bereiche unseres Portals ein so genanntes Single-Sign-On Konzept verwenden.
Die Gültigkeit der Cookies ist auf die Dauer Ihres Besuches auf unserem Portal beschränkt. Sie werden beim Beenden des Browsers automatisch gelöscht. Eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt und es lassen sich keine Rückschlüsse auf die Aktivitäten eines Benutzers ziehen.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden.

Links zu anderen Websites

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Grundsätzlich haben wir keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Der Verein zur Förderung der Weiterbildungs-Information und Beratung - WIB - e.V. ist als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen "Links" auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernimmt der Verein zur Förderung der Weiterbildungs-Information und Beratung - WIB - e.V. keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, d. h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Nutzung des WEB-Analyse-Tools Piwik

Diese Website benutzt Piwik http://de.piwik.org/, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

Externe Dienste

Google Maps und Google Translater (Übersetzungsprogramm)

Die Website weiterbildung-mv.de verwendet Google Maps API und Google Translate. Google Maps API nutzen wir, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Websits erhoben, verarbeitet und genutzt. Google Translate nutzen wir, um den Nutzern unser Angebot auch in weiteren Weltsprachen anzubieten. Für die Übersetzung unseres deutschsprachigen Angebots werden von Google ebenfalls Daten der Besucher erhoben, erfasst und genutzt.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: http://www.google.com/privacypolicy.html. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Verfahrensverzeichnis für Jedermann

gemäß § 4g Abs. 2 Satz 1 in Verbindung mit § 4e Satz 1 Nr. 1 - 8 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle

Verein zur Förderung der Weiterbildungs-Information und Beratung - WIB - e.V.
Als Verein eingetragen unter VR 416 Amtsgericht Schwerin.

2. Inhaber, Vorstände, Geschäftsführung oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter

Geschäftsführerin: Frau Martina Schwartzer
IT-Verantwortlicher: Herr Ralf Teichert

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

Verein zur Förderung der Weiterbildungs-Information und Beratung - WIB - e.V.
Baustraße 7a
19061 Schwerin

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Hauptzweck:
Administration und Pflege der Weiterbildungsdatenbank für Mecklenburg-Vorpommern

Nebenzwecke:
Personalverwaltung, -abrechnung und -betreuung

  • Lieferanten- und Dienstleisterverwaltung
  • Interessentenbetreuung

5. Betroffene Personengruppen und diesbezügliche Daten oder Datenkategorien

Es werden im Wesentlichen zu folgenden Gruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie zur Erfüllung der unter der Zweckbestimmung genannten Aufgabe erforderlich sind:

  • MitarbeiterInnen und BewerberInnen (Adressdaten, Identifikationsdaten, Vertragsdaten, Daten des Zahlungsverkehrs)
  • Lieferanten und Dienstleister (Adressdaten, Identifikationsdaten, Vertragsdaten, Daten des Zahlungsverkehrs)
  • Interessenten, Geschäftspartner und Agenturen

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Alle MitarbeiterInnen, die hausintern mit der Erfüllung unter der Zweckbestimmung genannten Aufgabe direkt ermächtigt sind.
  • Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z. B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Bundesagentur für Arbeit.
  • Kreditinstitute, soweit sie mit dem Zahlungsverkehr beauftragt sind.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen und vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.

8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten

Nicht geplant

Auskunftsersuchen

Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig. Sie können uns jederzeit gerne erreichen unter:

Verein zur Förderung der Weiterbildungs-Information und
Beratung - WIB - e.V.

Postanschrift
Baustraße 7a,
19061 Schwerin
Telefon
0385 64682-0
Fax
0385 64682-22

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.