Ohrakupunktur

Themengebiet
1.7.1 Human- und Zahnmedizin
Art der Maßnahme
Fortbildung/Weiterbildung
Inhalt/Beschreibung

Die Ohrakupunktur ist eine relativ schnell zu erlernende Therapiemethode. Ihre Stärke liegt in der Schmerztherapie sowie bei der Suchtbehandlung. Darüber hinaus erschließen sich über die Reflexzone Ohr neue Diagnosemöglichkeiten.

Das menschliche Ohr birgt mehr als 200 Reflexpunkte, über welche sich bestehende Krankheitszustände im ganzen Körper feststellen lassen. Diese Punkte können auf ganz verschiedene Weise stimuliert werden, z. B. durch Ohrmassage, mit Elektrizität, Laserlicht oder Nadeln.
Die Ohrakupunktur bietet eine Reihe von Vorteilen. Sie stellt eine wirkungsvolle Methode dar, akute und chronische Erkrankungen funktioneller, organischer und psychogener Natur ohne Nebenwirkungen zu behandeln.

Schon eine kurze Behandlung ist oft ausreichend, um bleibende Erfolge zu erzielen.

Die Technik kann in relativ kurzer Zeit erlernt und anschließend in der Praxis oder im häuslichen Bereich zu Prävention und Linderung von Beschwerden eingesetzt werden.
Kenntnisse über die Körperakupunktur sind nicht erforderlich.

Um schon während der Ausbildung einen hohen Grad an Sicherheit in der Methode und ihrer Anwendung zu gewährleisten bilden wir in mehreren kurzen Einheiten aus. Der so erreichte ständige Wiederholungseffekt schafft ein hohes Maß an Sicherheit.

Lernziel

Sicherheit in der Methode und ihrer Anwendung am Menschen

Nach erfolgreich absolviertem Kurs können Sie die Ohrakupunktur in Ihrer Praxis einsetzen.

Zielgruppe
Einsteiger/-innen
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Arzt

Heilpraktiker

oder Nachweis einer Ausbildung

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Wochenende
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
2 Tag(e)
Termin
08.07.2017 - 09.07.2017
Anmeldeende
05.07.2017
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
240,00 Euro
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Gesundheitszentrum Schwerin e.V.

Zentrum für alternative Medizin, Gesundheit, Ernährung, Aus- und Weiterbildung

Internet  
http://www.Gesundheitszentrum-Schwerin.de

Ansprechpartner

Petra-Maria Kotitschke

Heilpraktikerin

Telefon  
0385 5938985

Veranstaltungsort

Heilpraktikerschule Schwerin

Petra-Maria Kotitschke

Besucheranschrift  
Baustrasse 7a
19061 Schwerin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon  
+4938555575039
Hinweise  
Heilpraktikerschule Schwerin
Internet  
http://Gesundheitszentrum-Schwerin.de
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 15.06.2017

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.