Modulare Aus- und Weiterbildung Elektrotechnik/Elektronik

Themengebiet
Mechatronik, Energie und Elektrotechnik
Inhalt/Beschreibung

Modul 1 Grundlagen und Aufbaulehrgänge Elektrotechnik/Elektronik                                                       

  • Bauelemente der Elektrotechnik/Elektronik, Grundschaltungen, Messtechnik
  • Technische Kommunikation
  • Schutzmaßnahmen und ihre Prüfung
  • Digitaltechnik
  • Stromversorgungen
  • Transistoren
  • Elektromagnetische Verträglichkeit/EMV
  • Löten in der Elektrotechnik, Grundlagen
  • Grundlagen der Montage und Löten von SMD

Modul 2 Elektroinstallation, Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel                                   

  • Errichten von Starkstromanlagen
  • Brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen, E- Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Äußerer und innerer Blitzschutz, Überspannungsschutz
  • Prüfung elektrischer Anlagen (VDE 0100-600, VDE 0105)
  • Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel (VDE 0701-0702)
  • Kabeltragekonstruktionen (Kabelbahnbau)

Modul 3 Steuerungs- und Automatisierungstechnik                                                                                  

  • Speicherprogrammierbare Steuerungen mit Siemens SPS - S 7-200
  • GRAFCET
  • Kleinsteuerungen mit SPS LOGO! und EASY
  • Speicherprogrammierbare Steuerungen mit Siemens SPS - S7-300
  • Grundlagen der Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Pneumatische und elektropneumatische Steuerungen
  • Hydraulische und elektrohydraulische Steuerungen
  • Operationsverstärker (OPV), Prinzip, Schaltungen, Anwendungen
  • Schaltschrankbau: Montage, Verdrahtung, Prüfung
  • Leistungselektronik/Antriebstechnik
  • Sensoren/Aktoren in der Steuerungs- und Regelungstechnik

Modul 4 Elektrische Gebäudetechnik und Gebäudesystemtechnik                                                         

  • Rationelle Energieanwendung in der Gebäudetechnik
  • Elektrische Systemtechnik für Heim und Gebäude (ESHG), Einstieg in die Gebäudeautomation mit dem EIB/KNX
    -ETS Starter, -ETS Professional
  • Beleuchtungstechnik und Prüfung der Beleuchtung

Modul 5 Kommunikationstechnik                                                                                                                  

Grundlagen der Kommunikationstechnik, Arten der Kommunikation und ihre Anwendung

  • Telekommunikation
  • Netzwerke im Überblick, Netzwerkarten, Netzwerkkomponenten, Software
  • Planung, Installation und Konfiguration von Netzwerken
  • Einbindung von Computern in vorhandene Netze

Modul 6 Regenerative Energien                                                   

  • Regenerative Energien, Übersicht und Grundlagen
  • Technik und Anwendung von Wärmepumpen
  • Windkraftanlagen für die Stromerzeugung
  • Nutzung der Solarthermie
  • Solarstromerzeugung durch photovoltaische Nutzung
  • Grundlagen der Energietechnik
  • Technik und Anwendung der Kraft-Wärme-Kopplung
  • Elektrische Antriebe, effiziente Motoren und Steuerungen
  • Energieeffiziente Gebäude

Modul 7 Zusatzqualifikationen                                                                                                                       

  • HPI 1: Elektrotechnische Grundlagen, Grundlagen der Elektronik
  • HPI 2: Bauelemente und Grundschaltungen der Elektronik
  • HPI 3: Baugruppen der Mikroelektronik
  • Erwerb der Fachkunde für elektrotechnisch unterwiesene Personen, EuP nach DGUV3, VDE 1000-10, VDE 0105-100
  • Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte nach DGUV1, DGUV3, VDE 0105-T100
  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV3 und BGG 944
  • Sachkundiger für die Prüfung der künstlichen Beleuchtung an Arbeitsplätzen nach BGG 917
  • Technisches Qualitätsmanagement
  • AEVO

Modul 8 Prüfungsvorbereitung für Prüfungswiederholer oder Ausbildungsabbrecher       
bzw. Nachqualifizierung zur Vorbereitung auf die Externenprüfung

  • Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfung Teil 1 bzw. Teil 2 theoretischer und praktischer Teil
  • Training zur Bereitstellung einer praktischen Prüfung
Lernziel

Der Grundgedanke dieser Weiterbildung gewährleistet eine sehr breite Anwendbarkeit hinsichtlich der potentiellen Lehrgangsteilnehmer. Ein Lehrgang kann aus einem oder mehreren Modulen, aber auch aus einzelnen Bausteinen unterschiedlicher Module bestehen. Damit wird die Entwicklung der beruflichen Flexibilität gefördert, um den sich ständig ändernden Bedingungen und Anforderungen der Arbeitswelt besser zu genügen.

Zielgruppe
Einsteiger/-innen, Wiederauffrischung
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Berufsausbildung in einem gew.-techn. Beruf, nach erfolgreicher Testphase auch für Berufsgruppenfremde möglich, Mobilität

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

Es gibt gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen.

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Ganztags
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
2 Jahr(e)
Termin
24.08.2015 - 04.08.2018
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
10
Teilnahmegebühr
abhänging von der Zahl der Module und Stunden
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Bildungsgutschein
Merken

Bildungsanbieter

BiG - Bildungszentrum in Greifswald gGmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Internet  
http://www.big-hgw.de
Bildungsanbieter-Infos  
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Alexander Schwalbe

Telefon  
03834 549-423
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiterbildungsförderungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

BiG - Bildungszentrum in Greifswald gGmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Besucheranschrift  
Feldstraße 85
17489 Greifswald
Deutschland
Karte zeigt
Telefon  
03834 549-30
barrierefreier Zugang  
barrierefreier Zugang
Fax  
03834 549394
Internet  
http://www.big-hgw.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 08.06.2018

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.