8-Wochenlehrgang - Lehrgang zur Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-293/03-W11 vom 13.07.2020)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (07.09.2020 bis 30.10.2021) anerkannt sind.
Themengebiet
Recht, Steuern, Finanzen, Controlling
Inhalt/Beschreibung

Im Rahmen des 8-Wochenlehrgangs bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, sich auf die schriftliche Steuerfachwirtprüfung vorzubereiten. Auf Wunsch können die angemeldeten Teilnehmer des 8-Wochenlehrgangs die Lehrhefte vorab beziehen.  Vorbildungsvoraussetzung für die Teilnahme am 8-Wochenlehrgang sind grundlegende Kenntnisse des Steuerrechts einschl. der Buchführung. Inhalt Der Lehrgang umfasst alle für die schriftliche Prüfung relevanten Fachgebiete (USt, AO, ErbSt, BewR, ESt, KSt, GewSt, Rechnungswesen/BilStR, Kosten- und Leistungsrechnung und Gesellschaftsrecht).

Es werden insgesamt 9 Klausuren (je vier Std. bzw. fünf Std. für Rechnungswesen) unter Aufsicht geschrieben, korrigiert und z.T. besprochen. Zu jeder Klausur erhalten die Teilnehmer ausführliche Lösungshinweise. Zum Lehrgangsende erhalten die Teilnehmer zur weiteren Übung 6 Klausuren mit dazugehörigen Lösungshinweisen. Ergänzend erhalten die Teilnehmer einen kostenfreien Online-Zugang zu unseren Prüfungsprotokollen der letzten Jahre.

Lernziel

Das Ziel des erfolgreichen Prüfungsabschlusses zur Steuerfachwirtprüfung soll durch Abwechslung aus Wissensvermittlung und Leistungskontrolle (Klausuren) sowie durch ständige Wiederholungseffekte erreicht werden.

 

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
47 Tag(e)
Termin
06.09.2021 - 30.10.2021
Mindest­teilnehmer­anzahl
2
Maximale Teilnehmerzahl
30
Teilnahmegebühr
4.650,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Herr Daniel Scholz
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Lehrgangswerk Haas GmbH & Co. KG

Internet
http://www.lwhaas.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Ilknur Bormann

Sachbearbeiterin

Telefon
05041 9424 37
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

Lehrgangswerk Haas GmbH & Co. KG

Besucheranschrift
Jägerallee 26
31832 Springe
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
05041942437
Fax
05041942456
Internet
http://www.lwhaas.de
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 15.07.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.