ABC der Finanzbuchführung in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Themengebiet
Recht, Steuern, Finanzen, Controlling
Inhalt/Beschreibung

Finanzbuchführung ist kein einfaches Thema und Mitarbeiter von kleinen und mittelständischen Unternehmen haben kaum Zeit und finanzielle Mittel sich außer Haus auf diesem Gebiet weiterbilden zu lassen.
Abhilfe schafft hier der berufsbegleitende und 39 h umfassende Präsenzkurs „Finanzbuchhaltung“ (mit 13 Abendveranstaltungen), der mit einem computergestützten Lernprogramm kombiniert wird.

Inventur durchführen, Bilanzen erstellen, Kassenbuch führen: Eine gute Buchführung ist das Herzstück für die erfolgreiche und professionelle Arbeit in einem Unternehmen.

  • Doch wie sehen die gesetzlichen Grundlagen der Finanzbuchhaltung aus?
  • Welche Konten und Buchungsmethoden gibt es?
  • Was ist für den Jahresabschluss erforderlich?

Auf diese und weitere Fragen gibt der Intensivkurs zahlreiche Antworten, praktische Tipps, Hinweise und anschauliche Fallbeispiele.

Kursinhalte sind unter anderem:

  • Gesetzliche Grundlagen der Buchführung
  • Inventur und Inventar
  • Buchen von Bestands- und Erfolgskonten
  • Kassenbuchführung
  • Rechnergestützte Finanzbuchführung
  • Abschreibung
  • Jahresabschlüsse
Lernziel
  • Vermittlung der Grundregeln der Doppelten Buchführung
  • Darstellung der Buchungsmöglichkeiten typischer Praxisfälle
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

PC

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Zertifikat einer staatlich anerkannten Einrichtung der Weiterbildung
Voraussichtliche Dauer
3 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Der Kurs findet einmal wöchentlich von 17:00 bis 19:30 statt.
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
500,-
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Dieser Kurs ist bereits mehrfach im ZGDV und in der Akademie Ecovis für KMU durchgeführt worden.
Merken

Bildungsanbieter

VIRTUS

Institut für neue Lehr- und Lernmethoden

Internet
http://leinenlos-mv.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Olaf Arndt

Gründungsberater

Telefon
0381 51964853
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

VIRTUS

Institut für neue Lehr- und Lernmethoden

Besucheranschrift
Friedrich-Barnewitz-Straße 8
18119 Rostock-Warnemünde
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 51964850
Hinweise
Die Nutzung des Online-Kurses ist auch auf dem eigenen PC zu Hause oder im Unternehmen möglich.
Internet
http://leinenlos-mv.de/
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 15.10.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.