Adobe® After Effects®, Aufbaukurs

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Der Kurs ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Redaktionen und Verlage, Profifotografen mit eigenen Studios, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.

Adobe After Effects ist eine klassische Animations- und Compositingsoftware, mit der sich Filmaufnahmen mit computergenerierten Effekten und Bildern erstellen lassen. Die Software ist an Adobe Photoshop angelehnt und ermöglicht es, mit sogenannten Keyframes zu animieren. Als Anwender erhalten Sie einzigartige Möglichkeiten der Bildmanipulation, die es mit jedem Werbetrailer aus dem Web oder Fernsehen aufnehmen kann.

Inhalt:

  • Einführung in die Oberfläche und die speziellen neuen Funktionen von After Effects CC-2018
  • Animationen in Mograph Style Effects (z. B. Ball-Animation)
  • Erstellen von Fotoalben mittels Expressions und Masken
  • Transformation von Objekten in Feuer, Sand und Rauch
  • Erstellen von Simulationseffekten
  • D RayLights und Nebelschwaden als Füller und Übergänge
  • Trackingfunktionen in After Effects
  • Erstellen von 3D-Objekten via Cineware innerhalb von After Effects
  • Erstellen von 3D-Szenen mittels Cineware und kunstvolle Weiterbearbeitung in After Effects
  • Präsentation der Projektaufgabe
Lernziel

Der Aufbaukurs vermittelt Ihnen fortgeschrittene Kenntnisse in Adobe After Effects zur Erstellung und Bearbeitung von filmreifen Szenen für Werbung und TV. Auch mit der Nutzung der programminternen Cinema 4D Lite (Cineware) werden Sie vertraut gemacht.

Mit den vermittelten Kenntnissen aus diesem Kurs steht Ihrer Bewerbung selbst bei renommierten Fernsehanstalten nichts mehr im Wege, da Sie die grundlegenden Prinzipien im effektvollen Bewegtbildbereich beherrschen sollten.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
90 Stunde(n)
Termin
20.06.2022 - 01.07.2022
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
25
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Werbung, Marketing, Medien

Bildungsanbieter

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Internet
https://www.wissenmachts.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Carsten Böhme

Standortleiter Demmin

Telefon
0381 8070750
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Besucheranschrift
Treptower Straße 6
17109 Demmin
Deutschland
Telefon
0381 8070750

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 16.05.2022, Datenbank-ID 00305729