Adobe® InDesign®, Automatisierung, Vorlagenerstellung

Themengebiet
Informatik-, Informations- und Kommunikationstechnologie
Inhalt/Beschreibung

Adobe® InDesign® hat als professionelles DTP-Programm eine dominante Marktposition. Es ist sowohl in den Bereichen Typografie als auch Flexibilität bei der Ausgabe ohne Konkurrenz. Grafikdesigner und Gestalter greifen weltweit auf Adobe® InDesign® zurück, um Printprodukte zu gestalten und deren Inhalte in andere Medienformen umzuwandeln.

In der vertiefenden Weiterbildung für Adobe® InDesign® geht es um den Ausbau Ihrer bisherigen Basiskenntnisse und die Vermittlung von Fertigkeiten, mit denen Sie das Programm effizienter nutzen können. Gleichwohl werden Themen behandelt, die einer näheren Betrachtung bedürfen.

Wenn Sie dieses Modul mit bestimmten weiteren Kursangeboten kombinieren, erhalten Sie das Zertifikat Printspezialist/-in, das Ihnen die Beherrschung von Softwarelösungen in ihrer ganzen Vielfalt bescheinigt.

  • Dokumentaufbau
  • Verschachtelte Absatzformate
  • Texte mit Hilfe der Datenzusammenführung automatisieren
  • Automatisches Inhaltsverzeichnis und Abbildungsverzeichnis erstellen
  • Metadaten über die Bridge hinzufügen und für dynamische
  • Beschriftungen verwenden
  • Snippets und Bibliotheken für Vorlagen verwenden
  • Liquid Layout
  • Vorgefertigte Skripte anwenden
Lernziel

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, schnell und effizient auch größere Datenmengen zu verarbeiten, was zu einer enormen Zeitersparnis führen kann. Bei den heutigen Anforderungen an einen Arbeitsplatz, beispielsweise in einer Werbeagentur, sollten Sie dieses Wissen unbedingt mitbringen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs. Er ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Profifotografen mit eigenem Studio, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung Ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
90 Stunde(n)
Termin
02.11.2020 - 13.11.2020
Bemerkungen zum Termin
weitere Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
25
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Internet
https://www.wissenmachts.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Carsten Böhme

Standortleiter

Telefon
0381 8070 700
Internet
https://www.wissenmachts.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Hotel-und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Besucheranschrift
Ivenacker Straße 10
17153 Stavenhagen
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 8070 650
Internet
https://www.wissenmachts.de
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 15.07.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.