Aktiv entspannen - Gesundheitsprävention für pädagogische Fachkräfte

Merken
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe:  Erzieher/-innen, pädagogische Fachkräfte

Manchmal scheint es, als habe der Tag gar nicht genug Stunden. „Und dann soll ich auch noch entspannen?“ Obwohl Spannung und Stress zum Arbeitsalltag gehören, ist es wichtig, sich – aktiv – zu entspannen, denn sonst werden die Energiereserven unwiederbringlich verbraucht. Doch allein durch kleine Pausen und passives Entspannen kann sich die gewünschte Erholung nicht einstellen. Eine alle Lebensbereiche umfassende „Entspannungskultur“, d.h. eine ausgewogene Mischung von Aktivität und Entspannung, ist als Teil einer gesunden Lebenspraxis erforderlich.

Geübt und kommentiert werden:
Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Qigong

Lernziel

Im Seminar wird kurz auf die vier wesentlichen Lebensbereiche und deren Belastungen eingegangen, um dann - im ausführlichen Übungsteil - drei aktive Entspannungsmethoden kennen zu lernen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
04.10.2022
Anmeldeende
20.09.2022
Bemerkungen zum Termin
Dienstag 09:00 - 16:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
78,00 € netto gleich brutto
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Alle Seminare entsprechen den Richtlinien und Orientierungen zur Umsetzung der Bildungskonzeption des Landes Mecklenburg-Vorpommern und können den Modulen der BIKO zugeordnet werden.
Dozent
Thomas Niemeyer, Diplom-Pädagoge, Supervisor, Coach, Entspannungspädagoge, Qi-Gong-Leiter
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

ISA-MV, Institut für systemische Arbeit-MV GmbH

Internet
https://www.isa-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Holger Lindig

Geschäftsführer

Telefon
0385 593743-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

ISA-MV, Institut für systemische Arbeit-MV GmbH

Besucheranschrift
Mecklenburgstraße 59
19053 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 593743-0
Fax
0385 593743-03
Internet
https://www.isa-mv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 12.11.2021, Datenbank-ID 00302810