Aktiv gegen Antisemitismus in Betrieb und Dienststelle

Merken
Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-302/21 vom 02.11.2021)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (14.12.2021 bis 16.12.2021) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

Im Seminar geht es um die vielen Gesichter des Antisemitismus, seine Wandelbarkeit und seine unterschiedlichen Erscheinungsformen. Gemeinsam werden wir durch die Reflexion unserer eigenen Einstellungen über eine gesellschaftliche Verortung diskutieren. Was können wir durch selbstbewusstere Verantwortungsübernahme zu einer offensiveren Auseinandersetzung mit dem Antisemitismus beitragen im Betrieb und in Dienststellen?

Lernziel

Stärkung der Handlungsfähigkeit durch praktische Behandlung des Themas (Kampagnenplanung u. dgl.) und Stärkung der Entscheidungsfähigkeit durch Vermittlung vertiefender staatspolitischer und rechtlicher Informationen über Zusammenhänge, mit denen die Teilnehmenden im Betrieb gemäß dem gesetzlichen Auftrag aktiv werden und reagieren können.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
13.12.2021 - 17.12.2021
Mindest­teilnehmer­anzahl
7
Maximale Teilnehmerzahl
16
Fördermöglichkeiten
Dozent
namentliche Nennungen noch nicht möglich
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Politische Bildung

Bildungsanbieter

Bildungszentrale der ver.di Jugend

Internet
Internet
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Scarlett Hillebrand

Telefon
05625-99970

Veranstaltungsort

Bildungszentrale der ver.di Jugend

Besucheranschrift
Unter den Linden 30
34311 Naumburg
Deutschland
Telefon
05625 99970

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 03.11.2021, Datenbank-ID 00302538