Alte Kleidung neu entdecken - Schneiderkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Themengebiet
Allgemeine Bildung
Inhalt/Beschreibung

Sie wollen kein Teil der Wegwerf-Kulturen sein und den Wert Ihrer Kleidung selbst bestimmen? Ihr Kleiderschrank platzt förmlich aus den Nähten? Darin befinden sich Kleidungsstücke, die nicht mehr richtig sitzen oder nicht mehr so schön aussehen? Wegwerfen wäre eine Alternative. Aber, es ist einfach zu schade. Unsere Kursleiterin kann helfen, aus diesen nicht mehr geliebten Stücken etwas ganz individuelles und kreatives zu zaubern. Gemeinsam wird auseinandergenommen und neu zusammengesetzt, der Schnitt verändert, bemalt und/oder bestickt z. B. mit Perlen und Applikationen. Alles kann mitgebracht werden, was Sie für Ihr neues Kleidungsstück verarbeiten möchten.

Bitte mitbringen: zur ersten Unterrichtsstunde mindestens ein zu überarbeitendes Kleidungsstück, die Idee dazu, Papier und Stifte. Weitere Materialien werden im Kurs besprochen.

Lernziel

Frei nach dem Motto CARE - REPAIR- REWARE möchte unsere Kursleiterin dabei unterstützen, eigene Ideen umzusetzen, Inspirationen liefern und/oder bei der Ideenfindung helfen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
6 Tag(e)
Termin
16.10.2020 - 20.11.2020
weitere Termine auf Anfrage
Anmeldeende
02.10.2020
Bemerkungen zum Termin
18:00 - 20:15 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
8
Teilnahmegebühr
71,50 €, zzgl. 5,00 EUR Materialgebühr (bei der Kursleiterin zu entrichten)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Jannina Minkenberg, Staatlich geprüfte Designerin (Mode), Maßschneiderin
Merken

Bildungsanbieter

Volkshochschule EHM WELK Schwerin

Internet
http://www.vhs-schwerin.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Silvia Junge

Fachbereich Kultur, Gesundheit

Telefon
0385 59127-18
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
LQW

Veranstaltungsort

Volkshochschule EHM WELK Schwerin

Besucheranschrift
Puschkinstraße 13
19055 Schwerin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0385 59127-10
Hinweise
Schelfschule, Raum 01
Fax
0385 59127-22
Internet
http://www.vhs-schwerin.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 08.07.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.