Altenpfleger/Altenpflegerin

Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

Die Aufgaben des/der Altenpflegers/Altenpflegerin bestehen in selbständiger und verantwortungsvoller Betreuung und Pflege gesunder und pflegebedürftiger alter Menschen. Wichtigste Aufgabe des Altenpflegers ist es, ältere Menschen zur Selbsthilfe in der Gestaltung ihres Lebensbereiches anzuregen und dadurch die Selbständigkeit des alten Menschen zu erhalten und zu erweitern.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Alten- und Pflegeheime
  • Sozialstationen
  • Seniorenerholungsheime
  • Krankenhäuser u. ä.

Ausbildungsinhalte:
Theoretische und fachpraktische Ausbildung

  • Theoretische Grundlagen in das altenpflegerische Handeln einbeziehen
  • Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren
  • alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
  • anleiten, beraten und Gespräche führen

Praktische Ausbildung

  • im Alten- und Pflegeheim
  • in ambulanten Diensten und Einrichtungen der offenen Altenpflege
  • in geriatrischen Abteilungen

Notwendige Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lichtbild
  • tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigtes Abschlusszeugnis
Lernziel
  • Theoretische und fachpraktische Ausbildung zum/zur Altenpfleger/Altenpflegerin.
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Abschluss Realschule (10. Klasse) oder erweiterter Hauptschulabschluss oder
  • Abschluss Hauptschule (9. Klasse) mit abgeschlossener Berufsausbildung (mind. 2-jährig)
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Altenpfleger/Altenpflegerin
Voraussichtliche Dauer
3 Jahr(e)
Termin
01.08.2018 - 31.08.2021
weitere Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Beginn: August jeden Jahres
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
Schulgeldbetrag 55,00 Euro/Monat, Internatsplatz ab 150,00 Euro/Monat
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • auf Anfrage
Merken

Bildungsanbieter

Berufsfachschule Greifswald GmbH

Internet
http://www.berufsfachschule-greifswald.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Beate Oster

Schulleiterin Bereich Gesundheits- und Sozialwesen

Telefon
03834 872447
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Berufsfachschule Greifswald GmbH

Besucheranschrift
Pappelallee 1/Haus 23
17489 Greifswald
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03834 8724-50
Fax
03834 8726-52
Internet
http://www.berufsfachschule-greifswald.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 11.04.2018

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.