Anwender/-in SAP® ERP 6.0 Produktionsplanung (PP) mit Zusatzqualifikation Materialwirtschaft (MM) und Arbeiten 4.0

Themengebiet
Berufliche Bildung
Inhalt/Beschreibung

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Arbeiten 4.0 (20 Tage)

  • Menschliche Arbeit: Rückblick / Ausblick Makrotrend Digitalisierung
  • Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt Deutschland
  • Der moderne Arbeitsplatz - Digital kommunizieren, organisieren und zusammenarbeiten
  • Selbstmanagement als Kernkompetenz
  • Professionelles Arbeiten mit dem Internet im Beruf
  • Online Informationsrecherche und -management
  • Safety and Security – Datenschutz
  • Mobile Geräte
  • Cloud / Internet der Dinge und Dienste
  • Projekt - Meine Chancen in der neuen Arbeitswelt

Überblick Geschäftsprozesse SAP® Einkauf (10 Tage)

  • Einführung ins SAP®-System
  • SCM500 - Prozesse der Fremdbeschaffung
  • Stammdaten, Beschaffungsprozesse
  • Automatisierte Beschaffung
  • Auswertungen
  • Bearbeitung einer Komplexaufgabe

Überblick Geschäftsprozesse SAP® Produktion (10 Tage)

  • PLM114 - Stammdaten für die Produktion
  • Organisationsdaten im SCM
  • Stücklisten und Modellierung des Fertigungsprozesses
  • Arbeitspläne
  • Alternative Benutzungsoberflächen
  • SCM100 - Überblick Planung
  • Komplexaufgabe zu einem Fertigungsauftrag

Fachwissen SAP® PP mit Zertifizierung Produktion (20 Tage)

  • SCM240 – Produktionsplanung
  • SCM300 - Überblick Fertigung
  • SCM360 - Kapazitätsplanung
  • Vorbereitung auf die SAP®-Anwenderzertifizierung
  • SAP®-Anwenderzertifizierung

Lernziel
Mit der SAP®-Software lassen sich u. a. auch Prozesse, die im Kontext mit der Produktion von Waren und Gütern stehen, planen und steuern. In dieser Weiterbildung bereiten wir Sie gezielt auf die SAP®-Anwenderzertifizierung „Produktionsplanung“ vor und vermitteln Ihnen hierfür praxisnah anwenderbezogene SAP®-Kenntnisse in den Bereichen Produktionsplanung und Beschaffung. Da SAP® in diesem Bereich immer häufiger eingesetzt wird, eröffnen sich Ihnen mit dieser Qualifikation gute Perspektiven bei der Jobsuche.
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
Mit einer Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich sowie Berufserfahrung aus Produktion und Materialwirtschaft können Sie diesen Kurs absolvieren. Erforderlich sind außerdem gute PC-Kenntnisse.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
61 Tag(e)
Termin
05.03.2021 - 04.06.2021
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

WBS TRAINING AG Schwerin

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-schwerin
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

WBS Beraterteam

Telefon
0385 6460-80
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Neubrandenburg

Besucheranschrift
Woldegker Straße 6
17033 Neubrandenburg
Karte zeigt
Telefon
0395 567310-0
Fax
0395 567310-9

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs via Autoimport aktualisiert am 30.11.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.