App-Entwicklung mit iOS für Einsteiger

Inhalt/Beschreibung

Sichere Computer- und insbesondere Programmierkenntnisse ebnen den Weg für eine Bandbreite interessanter Stellen und Aufgabengebiete. Smartphones kommen heutzutage zum Beispiel ohne App-Anwendungen nicht mehr aus. Aktuell gibt es im Google Play Store über 3 Millionen Apps; im Apple App Store sind es über 2 Millionen. Dementsprechend wächst die Nachfrage für fähige iOS- und Android-App-Entwickler:innen. In dieser Weiterbildung, die sich speziell an Quereinsteiger:innen richtet, werden zunächst Grundlagen des Programmierens vermittelt. Sie lernen neben der fundamentalen Logik des Programmierens zunächst die objektorientierte Programmiersprache Java kennen. Dadurch gewinnen Sie ein solides Programmierverständnis. Im Anschluss werden Sie gezielt darin geschult, Apps für beide Plattformen – Android und iOS zu bauen. Hierfür lernen Sie die jeweils plattformtypischen Sprachen Dart und Swift kennen. Dieses Wissen vertiefen Sie schließlich konkret, in dem Sie Anwendungen für iOS-Systeme erstellen. So gelingt Ihnen der Einstieg in einen zukunftsorientierten Arbeitsmarkt mit vielfältigen Einsatzgebieten. Kreativität und gestalterische Vorstellungskraft sind solide Voraussetzungen für diese Weiterbildung.

Diese Weiterbildung setzt sich aus den folgenden Einzelkursen á 4 Wochen zusammen. 

Die Einzelkurse können je nach Bedarf ausgetauscht oder erweitert werden.

Lernziel

In dieser Weiterbildung erwerben Sie zum einen alle relevanten IT-Grundkenntnisse, die Ihnen ein fundiertes Verständnis von Programmiersprachen geben. Zum anderen entwickeln Sie die Fähigkeit, selbst Smartphoneanwendungen zu schreiben, mit Fokus auf iOS-Anwendungen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Grundlegende Computerkenntnisse sind erforderlich (PC oder Mac).

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
24 Woche(n)
Termin
07.08.2023 - 06.03.2024
Bemerkungen zum Termin
Mo. - Fr. von 08:30 - 16:15 Uhr
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
15
Maximale Teilnehmerzahl
20
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Informatik-, Informations- und Kommunikationstechnologie

Bildungsanbieter

cimdata Bildungsakademie GmbH

Internet
https://www.cimdata.de/rostock
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Tim Henning

Bildungsberater

Telefon
0381 25237291
Internet
https://www.cimdata.de/rostock
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN ISO 29990, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

cimdata Bildungsakademie GmbH

Besucheranschrift
Doberaner Hof
18057 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 25237291
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Fax
0381 25237292
Internet
https://www.cimdata.de/rostock

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 13.09.2022, Datenbank-ID 00307355