App-Entwicklung

Inhalt/Beschreibung

Mobile Endgeräte sind aus unserer digitalen Welt nicht mehr wegzudenken und immer mehr gerade auch für alltägliche Einsätze in Verwendung. Information, Infotainment, Spiele, Werbung und vieles mehr wird für diese Geräte angeboten. Diese Weiterbildung vermittelt einen profunden Einblick in beide Welten der App-Entwicklung: Sowohl die Produktion von iOS-Apps, die in der Welt von Apple Produkten wie iPhone, iPad etc. zu Hause sind, als auch Apps unter dem Betriebssystem Android, die unter nahezu allen anderen Geräten laufen, sind Teil dieses Angebotes. Kreativität, gestalterische Vorstellungskraft und möglichst erste Programmierkenntnisse sind solide Voraussetzungen für diese Weiterbildung.

Diese Weiterbildung setzt sich aus den folgenden Einzelkursen á 4 Wochen zusammen. 

Die Einzelkurse können je nach Bedarf ausgetauscht oder erweitert werden.

Lernziel

In diesem Weiterbildungsangebot erwerben Sie die Programmierkenntnisse, die für die Entwicklung von Anwendungen für mobile Endgeräte notwendig sind. Nachdem Sie grundlegendes Wissen zu objektorientierten Konzepten und Java erlangt haben, entwickeln Sie passende Benutzeroberflächen. Eine Einführung in UML als Entwurfswerkzeug ist ebenso Inhalt der Weiterbildung wie Kenntnisse zur Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen auf der Basis von JavaFX und Design Pattern.

Sie vertiefen Ihr Fachwissen zur Android-Plattform, lernen das Komponenten-Modell kennen, Activity mit Views, Broadcast Receiver, Content-Provider, das Konzept des Intents und die Datenhaltung mit SQLite. Damit sind Sie befähigt, eine Applikation zu veröffentlichen. Neben den Fachkenntnissen zum Android-Betriebssystem lernen Sie iOS und OS X kennen. Mit Flutter bekommen Sie das Tool an die Hand, Ihren App-Code sowohl für iOS als auch für Android auszugeben.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Kenntnisse in JavaScript oder PHP sind von Vorteil.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
20 Woche(n)
Termin
12.05.2022 - 07.10.2022
Bemerkungen zum Termin
Mo - Fr 08:30 - 16:15 Uhr
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
15
Maximale Teilnehmerzahl
20
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Informatik-, Informations- und Kommunikationstechnologie

Bildungsanbieter

cimdata Bildungsakademie GmbH

Internet
https://www.cimdata.de/rostock
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Tim Henning

Bildungsberater

Telefon
0381 25237291
Internet
https://www.cimdata.de/rostock
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN ISO 29990, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

cimdata Bildungsakademie GmbH

Besucheranschrift
Doberaner Hof
18057 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 25237291
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Fax
0381 25237292
Internet
https://www.cimdata.de/rostock

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 28.01.2022, Datenbank-ID 00303923