Arbeits- & Gesundheitsschutz III - Sicher arbeiten - leistungsfähig bleiben

Merken
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe

  • Lkw-Fahrer
  • Bus-Fahrer
  • KEP (Kurier-, Express- und Postdienstleister)

Kenntnisbereiche

  •  3 (3.1, 3.3, 3.4)

Inhalte

  • Macht der Job mich krank?
  • Arbeits- & Wegeunfälle
  • Unfall - und dann?
  • Gesund sein - fit bleiben
  • Sicher arbeiten

Lernziele

Die Teilnehmer werden

  • wesentliche Arbeitsschutzvorschriften kennen sowie in der Lage und bereit sein, diese anzuwenden
  • Verantwortlichkeiten im Arbeitsschutz kennen und akzeptieren
  • Belastung und Beanspruchung bei der Arbeit unterscheiden können
  • wissen, wie Unfälle entstehen und welche Faktoren die Unfallentstehung begünstigen
  • Möglichkeiten der sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Versorgung kennen
  • Gefahren bei der Einnahme von Medikamenten im Straßenverkehr kennen
  • bereit sei, sich fit zu halten, und auf eine ausgewogene Ernährung zu achten

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung gemäß BKrFQV 
  • Die Teilnahmebescheinigung für dieses Modul ist in Kombination mit vier weiteren Nachweisen für die geforderten Kenntnisbereiche als Nachweis bei der zuständigen Behörde verwendbar.

Gültigkeit

  • Die Teilnahmebescheinigungen sind ab Ausstellung fünf Jahre gültig.
Lernziel

Welche Belastungen gibt es bei der Arbeit als Fahrer und was beansprucht den einzelnen am meisten? Welche Strategien gibt es zur Vorbeugung von Gesundheitsschäden? Welche Rolle spielt die Ernährung, welche Gefahren können bei der Einnahme von Medikamenten im Straßenverkehr auftreten? Die Entstehung von Arbeitsunfällen und deren Vermeidung wird anhand praxisnaher Beispiele thematisiert.

Es wird klar, dass die Verantwortung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nicht nur beim Unternehmer liegt, sondern auch beim Fahrer. Aspekte der arbeitsmedizinischen Vorsorge sowie Aufgaben und Leistungen der Berufsgenossenschaften runden die Seminarthemen ab.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
08:00 - 16:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
12
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Logistik, Verkehr, Fahrzeugführung

Bildungsanbieter

SVG Handel & Service Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Internet
https://www.svg-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Peter Ribbecke

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Telefon
0381 4059315
Mobilfunknummer
0173 2436098
Internet
https://www.svg-mv.de
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

SVG Handel & Service Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Besucheranschrift
Joachim-Jungius-Straße 9 (Haus 1, Büro 137)
18059 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 4059315
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
0381 4059314
Internet
https://www.svg-mv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 08.09.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.