Arbeitsrecht mit SAP HR

Themengebiet
Personalwesen
Inhalt/Beschreibung

Der Kurs vermittelt alle arbeitsrechtlich relevanten Inhalte in den beiden Rechtsbereichen "Individuelles Arbeitsrecht" und "Kollektives Arbeitsrecht".

Lehrgangsinhalte:

Formen des Arbeitsverhältnisses (ca. 2 Tage)

  • Befristete und unbefristete Beschäftigungsverhältnisse
  • Teilzeitmodelle und rechtlicher Anspruch
  • Geringfügige Beschäftigung
  • Berufsausbildung

Arbeits- und Tarifvertrag (ca. 1 Tag)

  • Einstellung des Arbeitnehmers
  • Gestaltung des Arbeitsvertrages
  • AGB-Kontrolle von Arbeitsverträgen
  • Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung

Arbeitnehmer- und Arbeitgeberpflichten (ca. 3 Tage)

  • Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Pflichtverletzung durch den Arbeitnehmer
  • Direktionsrecht
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Zielvereinbarungen
  • Haftung im Arbeitsrecht
  • Datenschutz

Abmahnung und Kündigung (ca. 2 Tage)

  • Abmahnungen
  • Beendigungsgründe
  • Arten der Kündigung
  • Fristen
  • Aufhebungs-/Abwicklungsvertrag
  • Kündigungsschutz
  • Kündigungsschutzprozess und Arbeitszeugnisse

Betriebsverfassungsrecht (ca. 2 Tage)

  • Wahl des Betriebsrats
  • Organisation des Betriebsrates
  • Betriebsversammlung
  • Betriebsvereinbarung
  • Rechte der Arbeitnehmer

AGG: Stellenanzeigen und Bewerbungsverfahren (ca. 3 Tage)

  • Einführung in das AGG
  • Datenschutzkonformer Umgang mit Bewerbungsunterlagen
  • Stellenanzeigen
  • Vorstellungsgespräche juristisch korrekt führen

Elternzeit, Mutterschutz, Pflegezeit und Urlaub (ca. 2 Tage)

Projektarbeit (ca. 2 Tage)

  • zur Vertiefung der gelernten Inhalte
  • Präsentation der Projektergebnisse

SAP HR Human Capital Management: Überblick (ca. 3 Tage)

  • Grundlagen
  • Einstellung eines Mitarbeiters
  • Aus- und Weiterbildung
  • Entgeltanpassung
  • Datenauswertung

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Abschlussprüfung:
praxisbezogene Projektarbeit mit Abschlusspräsentation

Präsenzlehrgänge mit Videotechnik der neuesten Generation:
Der Einsatz von Videokonferenzsystemen gehört zum Lehrgangskonzept von alfatraining. Diese Form von Unterricht trainiert das Arbeiten in einer vernetzten Arbeitsumgebung, wie sie in Industrie und Wirtschaft existiert. In der globalisierten Arbeitswelt arbeiten Firmen heutzutage sowohl firmenintern als auch mit anderen Unternehmen deutschlandweit, europaweit oder weltweit über moderne Kommunikationstechniken und Netzwerke zusammen. Sie lernen im Unterricht den Umgang und Einsatz dieser modernen Techniken kennen.

So funktioniert der Unterricht mit Videotechnik:
Ihre Dozentin oder Ihr Dozent ist mit Live-Schaltung in Fernsehqualität präsent. Es werden Bild, Ton und Bildschirm des Dozenten oder der Dozentin in hoher Qualität auf einen Ihrer zwei Monitore übertragen. Auf dem zweiten Monitor arbeiten Sie selbst. Sie können Ihren Dozenten oder Ihre Dozentin jederzeit ansprechen und ihm/ihr Fragen stellen. Der Dozent/Die Dozentin sieht und hört alle zugeschalteten Teilnehmer und Teilnehmerinnen und kann bei Bedarf jeden Einzelnen unterstützen. Auch können Sie die Kursteilnehmer an anderen alfatraining-Standorten jederzeit sehen und hören und können gemeinsam mit Ihren Kollegen standortübergreifende Projekte realisieren.

Lernziel

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Kernbereiche des Arbeitsrechts. Ziel des Lehrgangs ist die praktische Anwendung des Arbeitsrechts im betrieblichen Umfeld. Des Weiteren erlernen Sie die grundlegenden Methoden und Anwendungen im Personalwesen mit SAP.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
alfatraining-Zertifikat
Voraussichtliche Dauer
4 Woche(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Kursstart alle 4 Wochen
Mindest­teilnehmer­anzahl
3
Maximale Teilnehmerzahl
25
Teilnahmegebühr
bitte erfragen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

alfatraining GmbH

Bildungszentrum Rostock

Internet
http://www.alfatraining.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

alfatraining Bildungsberatung

Telefon
0800 3456500
Internet
https://www.alfatraining.de/kontakt/rostock/
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

alfatraining GmbH

Bildungszentrum Rostock

Besucheranschrift
Doberaner Straße 110
18057 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 377988-0
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Fax
0381 377988-19
Internet
http://www.alfatraining.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 29.10.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.