As time goes by – wem gehört Ihre Zeit? Zeitmanagement ist Selbstmanagement

Merken
Inhalt/Beschreibung

Zeit ist das am häufigsten verwendete Hauptwort der deutschen Sprache. Wer glücklich und zufrieden ist, fragt nicht nach der Zeit. Das Fragen beginnt erst mit Unbehagen: Im Stress sitzt die Zeit im Nacken, bei Langeweile hat man zu viel Zeit, in glücklichen Momenten vergeht die Zeit zu schnell, in unglücklichen zu langsam. Zeitmanagement soll nicht dazu führen, dass Lebensqualität verloren geht. Es soll kein illusionärer Kampf gegen die Lebendigkeit des Lebens geführt werden.

Seminarinhalte:

  • Analyse des individuellen Umgangs mit der Zeit orientiert am konkreten Zeitumfang der Teilnehmenden
  • Die richtigen Dinge tun! – Werte im Leben
  • Vom Zeitmanagement zum Selbstmanagement - bewusster Umgang mit der Zeit und sich selbst
  • Welchen Wert hat die Zeit? Ist Zeit nur wertvoll im Berufsleben? Welcher Umgang mit Zeit ist bekömmlich? Wie kann Zeitnutzung für Erfolg im Beruf und für Lebensqualität organisiert werden?
  • Helfen getaktete Zeitmanagementtechniken wirklich?
Lernziel

Das Seminar hat zum Ziel, den für den beruflichen Erfolg und das individuelle Wohlbefinden günstigen Umgang mit der Zeit zu erkennen und anzuwenden. Im Mittelpunkt des Seminars stehen Überlegungen zur Kompetenz, eigene Rhythmen und Zeitbedürfnisse wahrzunehmen und wirksam werden zu lassen. Diese Fähigkeiten können für die individuelle und optimale Nutzung von Zeit angewandt werden – auch unter Beachtung der Rahmenbedingungen, die das berufliche Umfeld stellt.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
8 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
Bitte erfragen Sie die Teilnahmekosten.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Thomas Drenckow
Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen

Bildungsanbieter

Thomas Drenckow - Coaching - Supervision

Internet
https://www.thomasdrenckow.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Thomas Drenckow

Telefon
0173 61 11 100
Internet
https://www.thomasdrenckow.de

Veranstaltungsort

Thomas Drenckow - Coaching - Supervision

Besucheranschrift
Walter-Husemann-Straße 10
18069 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0173 61 11 100
Hinweise
Die Veranstaltung findet inhouse statt, alternativ bei kooperierenden Bildungsträgern.
Internet
https://www.thomasdrenckow.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 28.09.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.