Aufbaumodul Waldbaden

Merken
Inhalt/Beschreibung

Achtsamkeit im Wald® für Kinder und Jugendliche

Kinder erleben das Waldbaden als spielerischen Spaziergang ganz ohne Druck und Pflichten. Die Methode ist grundsätzlich für jedes Kind ein wertvolles Erlebnis. Unter anderem kann Waldbaden die Psyche der Kinder und Jugendlichen stabilisieren, den Geist zur Ruhe bringen, den Bezug zu Körper und Geist festigen und das Konzentrationsvermögen verbessern.

Kursleiter/-innen für Waldbaden für Kinder und Jugendliche bieten mit Erlaubnis des Waldeigentümers Erlebnis-Wald-Spaziergänge und Seminare an. Sie vermitteln alles Wissenswerte über Waldbaden und das Ökosystem Wald, leiten Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen an und unterstützen Kinder und Jugendliche u. a. in der Stressbewältigung. Mit den speziell auf Kinder und Jugendliche angewandten Übungen wurden bereits hervorragende Erfahrungen gemacht. Sowohl bei der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) als auch bei Adipositas (Fettleibigkeit/Übergewicht).

Aufbaumodul für Kursleiter/-innen Waldbaden mit speziellem Augenmerk auf die Zielgruppe „Kinder und Jugendliche“. Altersgerechter Kursaufbau, Didaktik und Übungen.

Inhalte:

  • Waldbaden-Aufenthalte
  • Achtsamkeit
  • Wahrnehmungsübungen mit allen Sinnen
  • Auswirkung der Waldatmosphäre auf den Körper
  • Waldbaden bei stressbedingten Krankheiten
  • Meditation, Atem- und Bewegungsübungen
  • Augenentspannung
  • Naturschutz beim Waldbaden

Alle Inhalte sind speziell auf die Zielgruppe „Kinder und Jugendliche“ abgestimmt.

Mitzubringen:

  • Wetterfeste, auch warme Kleidung
  • Wechselschuhe
  • Notizbuch, Schreibmaterial
  • Trinkflasche
  • ggf. Sitzgelegenheit (für draußen)
Lernziel

In dieser Ausbildung lernen Sie, Gruppen anzuleiten und zu führen mit dem Ziel, die Komponenten des Waldbadens bei den Kindern und Jugendlichen erfolgreich anzuwenden. Im Praxisteil, der einen hohen Anteil hat, lernen Sie Entspannungs-, Atem und Achtsamkeitsübungen, die die Sinne aktivieren und wertvollen Kontakt zur Natur herstellen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • abgeschlossene Ausbildung Kursleiter/-in für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald® (oder vergleichbare Zertifikate von Aus- & Fortbildungen, die im Vorfeld individuell geprüft werden)
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
2 Tag(e)
Termin
12.09.2022 - 13.09.2022
Bemerkungen zum Termin
Mo Di
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
299,00 € zzgl. Übernachtung, zzgl. Verpflegung
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Übernachtung vor Ort möglich
Dozent
Maika Hoffmann, Jasmin Schlimm-Thierjung
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

Naturschule in natura M-V

Maika Hoffmann & Anja Kofahl PartG

Internet
http://www.in-natura.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Maika Hoffmann

Telefon
0160 7533738
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Gutshof Friedrichswalde

Besucheranschrift
Friedrichswalder Platz 3
19412 Friedrichswalde
Deutschland
Telefon
0160 7533738
Internet
http://www.gutshof-friedrichswalde.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 25.10.2021, Datenbank-ID 00302460