Ausbildung der Ausbilder (nach AEVO) flexibel vor Ort und von zuhause

Merken
Inhalt/Beschreibung

Sie arbeiten gerne mit jungen Menschen und möchten Ihre eigenen Fachkräfte ausbilden?
Dann ist der IHK-Ausbilderschein und die damit erworbene Qualifikation zum Ausbilder genau das Richtige für Sie!

Wir führen Sie durch alle 4 Handlungsfelder, zeigen Prüfungsschwerpunkte sowohl in der schriftlichen als auch mündlichen Prüfung auf und bereiten Sie individuell und konkret auf Ihre Prüfung vor. Eine Besteherquote von fast 100% spricht für unseren Kurs.

Handlungsfeld l: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

* Ziel und Nutzen betrieblicher Ausbildung
* die Ausbildung als Teil des Bildungssystems
* Planung der Ausbildung aufgrund des Nachwuchsbedarfs
* Auswahl für den Betrieb geeigneter Ausbildungsberufe
* Eignung des Betriebes für die Ausbildung
* auf die Berufsausbildung vorbereitende Maßnahmen
* Zusammenarbeit an der Ausbildung Mitwirkenden


Handlungsfeld ll: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

* Ziel und Inhalt der Ausbildungsplanung
* Mitwirkung und Mitbestimmung der betrieblichen Interessensvertretungen berücksichtigen
* Kooperationsbedarf feststellen und mit den Kooperationspartnern abstimmen
* Kriterien und Verfahren zur Auswahl von Auszubildenden festlegen
* Berufsausbildungsvertrag vorbereiten, die Eintragung bei der zuständigen Stelle veranlassen
* Möglichkeiten für die Vermittlung von Ausbildungsinhalten im Ausland prüfen


Handlungsfeld lll: Ausbildung durchführen

* Lernfördernde Bedingungen schaffen
* den Start in die Ausbildung motivierend gestalten
* aus dem Ausbildungsplan Lern- und Arbeitsaufgaben entwickeln
* geeignete Ausbildungsmethoden und -medien auswählen
* Ausbildung individuell gestalten
* Auszubildenden bei Lernschwierigkeiten unterstützen
* Konflikte erkennen und auf Lösungen hinwirken
* Leistungen feststellen und Beurteilungsgespräche führen
* interkulturelle Kompetenzen fördern 


Handlungsfeld lV: Ausbildung abschließen

* Prüfung sinnvoll vorbereiten
* Zeugnisse ausstellen
* Ausbildung ordnungsgemäß abschließen
* über Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten informieren
* an Prüfungen mitwirken

Lernziel

Gründliche und tiefgehende Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Gerne helfen wir Ihnen bei der Anmeldung zur IHK-Abschlussprüfung.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

Für die Teilnahme im Virtuellen Klassenzimmer sind ein internetfähiger PC mit Webcam und Headset erforderlich.

Für Sie als Teilnehmer bieten wir den Unterricht mit der größtmöglichen Flexibilität an, da Sie an jedem Termin zwischen der Teilnahme am Präsenzunterricht oder der Teilnahme über eine Videokonferenz wählen können. Sie allein bestimmen über die für Sie günstigste Methode. Nutzen Sie die Vorteile der direkten Interaktion und Kommunikation mit unseren erfahrenen Dozenten bei Bedarf ortsunabhängig!

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Kammerprüfung, Staatlich anerkannter Abschluss
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
10
Teilnahmegebühr
397.00 €, zzgl. Prüfungsgebühren, inkl. Fachbücher und Teilnehmerunterlagen, USt.-befreit nach §4 UstG
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Ausbilden und Lehren

Bildungsanbieter

S & N Systemhaus für Netzwerk- und Datentechnik GmbH

Schulungszentrum und Systemhaus

Internet
http://www.sundat.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Susann Potratzki

Personalentwicklung

Telefon
0381 2429251
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

S & N Systemhaus für Netzwerk- und Datentechnik GmbH

Schulungszentrum und Systemhaus

Besucheranschrift
Freiligrathstraße 14
18055 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 2429-230
Fax
0381 2429-30
Internet
http://www.sundat.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 15.06.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.