Ausbildung in systemischer Moderation

Merken
Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-238/21 vom 09.08.2021)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (04.11.2021 bis 18.03.2022) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

Die Akademie für Systemische Moderation bietet eine fundierte und umfassende Moderationsausbildung nach systemischen Gesichtspunkten.

  • systemische Grundhaltung, Herangehensweise und Aufgabenstellung
  • fundierte, umfassende Ausbildung in klassischem Moderations-Know-how
  • Vermittlung kreativer Interventionen, die neue Potenziale entfesseln und innovative Lösungen ermöglichen
  • virtuelle Moderation
Lernziel
  • Verinnerlichung einer toleranten, wertschätzenden und systemischen Moderations-Haltung und Herangehensweise
  • Anwendung des Moderations-Checks, um die Moderationstauglichkeit zu prüfen und Rahmenbedingungen zu identifizieren
  • Konzeption von zielführenden, lösungsorientierten und sinnhaften Moderationsabläufen
  • Praktische Anwendung von kreativen, klassischen und systemischen Moderations-Tools sowie Tools zur Konfliktlösung
  • Übertragung der Inhalte auf den virtuellen Raum und Durchführung von lebendigen Online-Moderationen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
14 Tag(e)
Termin
23.09.2021 - 10.02.2022
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
4.200,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Michael Stach
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen

Bildungsanbieter

Akademie für systemische Moderation

Internet
http://www.akademie-fuer-systemische-moderation.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Michaela Stach

Telefon
07191-970089
Internet
http://www.akademie-fuer-systemische-moderation.de

Veranstaltungsort

Hotel Rappenhof

Besucheranschrift
Rappenhofweg 1
74189 Weinsberg
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
07134 5190
Internet
https://www.rappenhof.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 11.08.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.