Ausbildung in systemischer Moderation

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-238/21-W01 vom 02.05.2022)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (21.04.2022 bis 21.04.2023) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

Die Akademie für Systemische Moderation bietet eine fundierte und umfassende Moderationsausbildung nach systemischen Gesichtspunkten.

  • systemische Grundhaltung, Herangehensweise und Aufgabenstellung
  • fundierte, umfassende Ausbildung in klassischem Moderations-Know-how
  • Vermittlung kreativer Interventionen, die neue Potenziale entfesseln und innovative Lösungen ermöglichen
  • virtuelle Moderation
Lernziel
  • Verinnerlichung einer toleranten, wertschätzenden und systemischen Moderations-Haltung und Herangehensweise
  • Anwendung des Moderations-Checks, um die Moderationstauglichkeit zu prüfen und Rahmenbedingungen zu identifizieren
  • Konzeption von zielführenden, lösungsorientierten und sinnhaften Moderationsabläufen
  • Praktische Anwendung von kreativen, klassischen und systemischen Moderations-Tools sowie Tools zur Konfliktlösung
  • Übertragung der Inhalte auf den virtuellen Raum und Durchführung von lebendigen Online-Moderationen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
14 Tag(e)
Termin
22.09.2022 - 03.03.2023
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
4.200,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Michael Stach
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen

Bildungsanbieter

Akademie für systemische Moderation

Internet
http://www.akademie-fuer-systemische-moderation.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Michaela Stach

Telefon
07191-970089
Internet
http://www.akademie-fuer-systemische-moderation.de

Veranstaltungsort

Hotel Rappenhof

Besucheranschrift
Rappenhofweg 1
74189 Weinsberg
Deutschland
Telefon
07134 5190
Internet
https://www.rappenhof.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 05.05.2022, Datenbank-ID 00305680