Ausbildung Natur- und Achtsamkeitstrainer*in

Merken
Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-220/21 vom 19.08.2021)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (07.10.2021 bis 03.11.2021) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

Als Natur und Achtsamkeitstrainer/-in unterstützen Sie Menschen in beruflichen und privaten Entwicklungsprozessen.

Als Basis lernen Sie die fünf Grundlagen der Achtsamkeit im Detail kennen und beschäftigen sich intensiv mit:

  • Atemübungen und Atemheilgymnastik
  • Achtsamkeitsmeditation in Stille und mit Bewegung
  • Sanfte Körperbewegungen mit Indian Balance
  • Neurobiologische und wissenschaftliche Grundlagen
  • Umsetzung der Achtsamkeit im privaten und beruflichen Alltag
  • Faktoren für innere Stabilität
  • Ruhe und Gelassenheit
  • Beziehungs- und Konfliktgestaltung
  • Sinneserfahrung und Wahrnehmung im Resonanzraum Natur
  • Wirkung von Meditation im natürlichen Umfeld der verschiedenen Landschaftsräume
  • Genusstraining
  • Sinnes- und Wahrnehmungsschulung
  • Ausgleichendes Wohlbefinden
  • Seelisches Gleichgewicht
  • Naturerleben
  • Achtsame Kommunikation
  • Selbstreflexion und Feedback
  • Medizinische Aspekte Mensch & Natur
  • Rechtliches, gefahren und Genehmigungen im Outdoorbereich
  • Leiten von verschiedenen Zielgruppen
  • Marketing & Werbungseinheit. Wo kann ich mich wie sichtbar machen und platzieren am Markt.
Lernziel

Mit einem umfangreichen Methodenwissen an achtsamkeitsbasierten Interventionen unterstützen Sie Menschen dabei, Stressempfinden zu reduzieren sowie achtsamer und glücklicher im Berufs- und Privatleben zu sein.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
3 Tag(e)
Termin
30.10.2021 - 01.11.2021
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
459,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Jasmin Schlimm-Thierjung
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Ausbilden und Lehren

Bildungsanbieter

Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit

Internet
https://www.waldbaden-akademie.com
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Jasmin Schlimm-Thierjung

Telefon
063417080060
Internet
http://www.jasmin-schlimm-thierjung.de

Veranstaltungsort

Esthal, Kloster St. Maria

Frau Jasmin Schlimm-Thierjung

Besucheranschrift
Klosterstraße 60
67472 Esthal
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
+4963417080060
Internet
https://waldbaden-akademie.com

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 23.08.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.