Ausbildung zum Heilpraktiker - Naturheilkundliche Ausbildung

Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

Die Heilpraktikerschule Schwerin bildet seit 2001 Heilpraktiker aus. Unser Ausbildungskonzept wurde vom VDH (Verband Deutscher Heilpraktiker) geprüft und wird empfohlen.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Ausbildungsinhalte:

  • Allgemeine Praxisführung, Buchführung, Abrechnung, Marketing
  • Anamnese und Befund
  • Ausleitungsverfahren 1 Aderlass, Baunscheidtieren …
  • Ausleitungsverfahren 2 Schröpfen
  • Autogenes Training Leiterschein
  • Biochemie nach Dr. Schüßler (Mineralstofftherapie)
  • Blutegeltherapie
  • Differentialdiagnose
  • Dorntherapie
  • Eigenblutttherapie
  • Ernährungslehre und Diäthetik
  • Fußreflexzonentherapie Grundkurs
  • Gesprächsführung
  • Homöopathie - Einführung
  • Injektionstechniken und Blutentnahme
  • Irisdiagnostik
  • Kinderheilkunde, Entwicklungspsychologie
  • Klassische Rückenmassage
  • Klinische Untersuchungsmethoden Teil 1 - Bewegungsapparat
  • Klinische Untersuchungsmethoden Teil 2 - Neurologie
  • Klinische Untersuchungsmethoden Teil 3 - Abdomen
  • Klinische Untersuchungsmethoden Teil 4 - Herz-Kreislauf-Gefäße
  • Klinische Untersuchungsmethoden Teil 5 - Atmung, Verdauung
  • Klinische Untersuchungsmethoden Teil 6 - Vitalzeichen
  • Kneippsche Anwendungen
  • Körperakupunktur - Einführung
  • Labordiagnostik, Laborwerte
  • Massagetechniken
  • Medizinische Chemie und Biologie
  • Mikrobiologie - Krankheitserreger
  • Ohrakupunktur Grundkurs
  • Pathophysiognomie (Krankheiten aus dem Gesicht erkennen)
  • Pharmakologie
  • Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) Grundkurs
  • Prophylaxe, Prophylaxemaßnahmen
  • Reflexzonentherapie
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Segment-/Neuraltherapie
  • Symbioselenkung des Darmes
  • Testdiagnostik - Teil 1
  • Testdiagnostik - Teil 2
  • Wickel und Auflagen

Wir bilden im Modulsystem aus, so dass ein Einstieg bei jedem neuen Thema möglich ist. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen die nächsten Einstiegsmöglichkeiten mitteilen können.

Wir bilden nach den Vorgaben der Heilpraktikerverbände aus, die für eine Ausbildung mind. 1.000 Unterrichtsstunden empfiehlt. Probeunterricht möglich und erwünscht.

Lernziel

Umfangreicher Grundstock an Therapien und Untersuchungstechniken für einen erfolgreichen Start als Heilpraktiker.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Fachhochschulreife, Hochschulreife (Abitur)
  • Heilpraktiker, Heilpraktiker in Ausbildung (bitte Nachweise erbringen)
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
3 Jahr(e)
Termin
01.01.2017 - 31.12.2020
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
5.044,00 Euro, halbjährliche Zahlung möglich
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Gesundheitszentrum Schwerin e.V.

Zentrum für alternative Medizin, Gesundheit, Ernährung, Aus- und Weiterbildung

Internet
http://www.Gesundheitszentrum-Schwerin.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Petra-Maria Kotitschke

Heilpraktikerin

Telefon
0385 5938985

Veranstaltungsort

Heilpraktikerschule Schwerin

Petra-Maria Kotitschke

Besucheranschrift
Baustrasse 7a
19061 Schwerin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
+4938555575039
Internet
http://Gesundheitszentrum-Schwerin.de
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 23.10.2018

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.