Autogenes Training Seminarleiter

Merken
Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-353/20 vom 27.04.2021)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (22.03.2021 bis 24.11.2021) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

Im theoretischen Teil dieser Ausbildung lernen Sie die wichtigsten geschichtlichen Daten, Hintergründe, Grundlagen und natürlich die Technik zur Durchführung eines Autogenen Trainings. Es wird Ihnen erläutert wie das Autogene Training als zuverlässiges Entspannungsverfahren zum Stressabbau und bei verschiedenen anderen Problemen angewandt werden kann.

Die Grundübungen des Autogenen Trainings erlernen Sie im praktischen Teil des Seminars, damit Sie durch regelmäßige Entspannungskurse einen möglichst langen und nachhaltigen Erfolg bei Ihren Kursteilnehmern erzielen können.
Die Erfahrungen werden reflektiert, analysiert und auf ihren therapeutischen Nutzen hin geprüft.

Die Ausbildung des Seminarleiters für Autogenes Training nach J. H. Schultz endet mit einer *Lehrprobe. Dazu gehört die Erstellung eines Kursplans und die Durchführung einer, von den Teilnehmern, selbst entwickelten Kurseinheit für Autogenes Training am Ende des Seminars. Diese Lehrprobe wird von den Teilnehmern außerhalb (als Hausaufgabe), zuzüglich der Seminarzeiten angefertigt.

Lernziel

Mit der Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training werden Sie in der Lage sein, Ihre Teilnehmer in diesem Entspannungsverfahren mittels autosuggestiver Konzentrationsübungen anzuleiten.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
4 Tag(e)
Termin
22.11.2021 - 24.11.2021
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
8
Teilnahmegebühr
425,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Bianca Meyer
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

Leibniz Kolleg Hannover

Akademie und Schulungszentrum

Internet
http://leibnizkolleghannover.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Detlef Wotschke

Geschäftsführer

Telefon
0511 982 462 39
Mobilfunknummer
051268000243
Internet
http://leibnizkolleghannover.de/

Veranstaltungsort

Leibniz Kolleg Hannover

Akademie und Schulungszentrum

Besucheranschrift
Karl-Wiechert-Allee 66
30625 Hannover
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0511 982 462 39
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Internet
http://leibnizkolleghannover.de/

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 29.04.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.