Bauordnungsrecht im Land Mecklenburg-Vorpommern

Themengebiet
Recht, Steuern, Finanzen, Controlling
Inhalt/Beschreibung

Ein Kompaktkurs für Nicht-Juristen zur LBauO M-V (MV205401)

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen der Bauaufsichts- und Liegenschaftsbehörden, der Bauämter in den Gemeinde- und Stadtverwaltungen, Objektplaner, Vermessungsingenieure, Stadtplaner, Bauherren, Architekten und Projektentwickler

Das Bauordnungsrecht im Land Mecklenburg-Vorpommern wurde in den letzten Jahren mehrfach novelliert. Die Änderungen betreffen sowohl formelle als auch materielle Aspekte des Bauordnungsrechts.

Inhalt:

  • Allgemeine Übersicht über das öffentliche Baurecht
  • Bauaufsichtsbehörden, deren Aufgaben und Zusammenarbeit mit anderen Fachbehörden
  • Aufgaben der am Bau Beteiligten
  • Allgemeine Anforderungen an bauliche Anlage
  • Begriffsdefinitionen
  • Überblick über die Sonderbauten
  • Voraussetzungen, die an ein Baugrundstück zu stellen sind
  • Grundzüge des Abstandflächenrechts
  • Unterscheidung der bauaufsichtlichen Verfahren
  • Überblick über das Brandschutzkonzept
  • Arten der Baulasten
Lernziel

Ziel dieses Grundlagenseminars ist es, insbesondere Nicht-Juristen das Bauordnungsrecht des Landes Mecklenburg-Vorpommern zu vermitteln und dabei auf relevante Änderungen einzugehen. Dazu werden Fragestellungen und Fälle aus der praktischen Tätigkeit der Bauordnungsbehörde und der Rechtsprechung behandelt. Durch den Besuch der Veranstaltung werden die Teilnehmenden in die Lage versetzt, dieses Rechtsgebiet systematischer zu erfassen, es in seiner Tiefe besser zu verstehen und in der Praxis sicherer anzuwenden.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
05.10.2020
Bemerkungen zum Termin
Mo 09:30 - 16:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
40
Teilnahmegebühr
375,00 €, 310,00 € für vhw-Mitglieder
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

vhw-Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.

Geschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Internet
http://www.vhw.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Ruby Nähring

Telefon
030 390473-170

Veranstaltungsort

InterCity Hotel Schwerin

Besucheranschrift
Grunthalplatz 5–7
19053 Schwerin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0385 59 50-0
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 28.05.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.