Behandlungspflege der Leistungsgruppen I und II (Qualifikation)

Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

Modul 1

  • Allgemeines Pflegewissen
  • rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen der Hygiene
  • Krankheitsbilder und Verhalten bei Notfällen
  • Kommunikation (im Team / mit Angehörigen)

Modul 2

  • Maßnahmen der Behandlungspflege LG I
  • Blutdruck
  • Blutzucker
  • Injektionstechniken
  • Auflagen
  • Medikamentengabe/Augentropfen
  • Kompressionsstrümpfe/-strumpfhosen ausziehen (ab Kompressionsklasse II)
  • Erste Hilfe

Modul 3

  • Maßnahmen der Behandlungspflege LG II
  • Versorgung von Dekubitalulzera (Grad 2)
  • Einlauf (Klistier, Klysma)
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Versorgung eines suprapubischen Katheters
  • medizinische Einreibungen
  • Dermatologische Bäder
  • Versorgung perkutaner endoskopischer Gastrostomie (PEG)
  • Anziehen von Kompressionsstrümpfen / -strumpfhosen (ab Kompressionsklasse II)
Lernziel

Die Teilnehmer sollen am Ende des Seminars in der Lage sein, das gelernte Wissen in die eigene Praxis umzusetzen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Alle Pflegehilfskräfte und alle Personen ohne Ausbildung die sich entsprechend weiterqualifizieren wollen.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Zertifikat "Behandlungspflege der Leistungsgruppen I und II"
Voraussichtliche Dauer
190 Stunde(n)
Termin
08.12.2020 - 04.03.2021
Anmeldeende
24.11.2020
Bemerkungen zum Termin
190 UE á 45 min. / 19 Tage (in 4 Blöcken, jeweils von 08:00 - 16:00 Uhr) inkl. 30 Stunden Eigenstudium zzgl. 4-wöchiges Praktikum
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
1450,00 € je Seminarteilnehmer (zzgl. ges. MwSt. von 19 %; ohne Verpflegung)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

SEM direkt - Inh. Susan Beise

Schulungszentrum im VCH-HOTEL Greifswald

Internet
https://sem-direkt.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Karsten Otto

Vertriebsleiter

Telefon
03496 4584-0
Internet
https://www.sem-direkt.de

Veranstaltungsort

SEM direkt - Inh. Susan Beise

Schulungszentrum im VCH-HOTEL Greifswald

Besucheranschrift
Wilhelm-Holtz-Straße 5 - 8
17489 Greifswald
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03496 4584-10
Hinweise
HAV Hotel
Fax
03496 4584-19
Internet
https://sem-direkt.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 25.10.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.