Behutsamer mit Krisensituationen umgehen können

Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen
Inhalt/Beschreibung

Zurzeit leben wir im Krisenmodus: Kontaktbeschränkungen, Home Office und gleichzeitig Kinder betreuen, Unsicherheit, Angst um Kinder und Eltern. Wie halten wir das durch?

Jeder Schicksalsschlag, jede Krise, jede hohe Belastung oder auch eine schwere Erkrankung wirft jemanden zunächst aus der Bahn. Daran gibt es nichts zu rütteln, und das muss man sich selbst und jedem zugestehen. Vieles scheint dadurch, gerät in eine Schieflage, dass bisherige Leben ist plötzlich anders, sowie man sich das nicht je vorstellen konnte. Erst im Laufe der Zeit, mal mehr - mal weniger, findet man seinen ganz persönlichen Weg. Dieser Weg kann eine kurze oder auch mitunter eine längere Strecke bedeuten, sei es begleitet von Trauer und Leid. Dennoch ist es möglich, zu eigenen psychische Widerstandkraft zurückzukehren.

Und genau da setzt die Positive Psychologie mit ihren Methoden an. Die Positive Psychologie, die ihren Ursprung aus dem Schattenbereich der Psyche hat, die darauf ausgerichtet ist, den Fokus auf dem Positiven im Leben zu richten, ohne dabei das Negative außer Acht zu lassen. Die Positive Psychologie beschäftigt sich daher mit der Frage, was das Leben lebenswert macht und welche Aspekte eine Bedeutung für ein gelingendes Leben haben. So gelingt es, erprobte Ankerpunkte setzen zu können, um Ängste bis hin zu Depressionen und Burnout entgegenzuwirken. Mit den Trainingsprogramm möchten wir Sie an den Methoden, Tools und Mechanismen teilhaben lassen. Zugleich werden Sie „Botschafter“.

Kerninhalte

  • Grundgedanken und Konzepte der Positiven Psychologie
  • Unterbrechen der möglichen Negativkreisläufe
  • Erleichterung im Umgang mit der Isolation ermöglichen
  • Widerstandskraft bzw. Wideraufstehungskraft entwickeln
  • Sinnvolle und förderliche Strukturen des Denkens aufbauen
  • Einblick in Kopfgedanken, Herzgedanken, Wertegedanken
  • Enttarnen und verstehen meiner "Blinden Flecken"
  • Zusammenhänge von möglichen Ängsten, Depressivität und Überforderung erkennen
  • Kopfgedanken steuern lernen - Energiespender erkennen, Energieräuber enttarnen
  • Extremsituationen bewusst durchstehen, Wege aus der Grübel-Falle
  • Hinderliche Muster bei reflexhaften Reaktionen unterbrechen
  • Weniger Stress empfinden - spürbar mehr Energie gewinnen
  • Umgang mit Herausforderungen und Grenzfällen menschlicher Begegnung
  • Mit Veränderungen im Außen umgehen und Ungewissheit annehmen erlernen
  • Die Beziehung zu meinen Mitmenschen fördern
  • Rollenspezifische Stärken und Entwicklungsfelder erkennen, in Privat- und Berufsleben
  • Durch gezielte Interventionsstrategien aus der Positiven Psychologie in die Aufwärtsspirale gelangen
  • Sinnvolle Gewohnheiten und Rituale in meinen Leben einbauen
  • Einblick in entwickelten Motivationstechniken, Tipps der Positiven Psychologie
  • Fruchtbare Netzwerke aufbauen und miteinander aufblühen
  • Methoden zur Steigerung der Deeskalations- und Empathiefähigkeit
  • Wie reden wir miteinander? Weg von Missverständnissen und Interpretationen hin zu offener und aufrichtiger Kommunikation
  • Mehr Vitalität, Stärke und Lebensmut erzeugen
  • und vieles mehr...

Das Stärkeprinzip der Themeninhalte liegt bewusst darin, nicht nur das "Wie" zu vermitteln, sondern auch fundiert das "Warum" zu erklären » erforschen - erlernen - ausprobieren - einüben «, und die Themen praxisorientiert, lebendig und spannend zu vermitteln!​

Lernziel

Die Themen sind genau auf die aktuelle Situation abgestimmt und sollen eine Erleichterung im Umgang mit der Isolation ermöglichen. Das Programm ist als Immunsystem der Psyche oder als Schutzschirm Ihrer Seele aufgebaut. In diesem Modul entsteht für Sie ein ganz persönlicher Werkzeugkasten, auf den Sie zukünftig zurückgreifen können.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Die Ansätze sind leicht verständlich. Auch ohne umfangreiches Vorwissen ist es rasch möglich, mit dem Modulinhalten arbeiten zu können.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

Bei Inanspruchnahme des Online-LiveAktiv: PC, einen Mac, ein Tablet oder Smartphone / Internetverbindung

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
2 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung.
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
14
Teilnahmegebühr
75,00 € umsatzsteuerbefreit
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Die angewandte Positive Psychologie: Sie erforscht und lehrt, wie Menschen mehr aus sich machen können, mehr Leben, mehr positive Gefühle und mehr Fülle in Ihren Leben zu bringen.
Dozent
Herr Jörg Behlke
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Kompetenzwerkstatt Schwerin

Internet
https://www.kompetenzwerkstatt-schwerin.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Jörg Behlke

Telefon
0157 85046441

Veranstaltungsort

Kompetenzwerkstatt Schwerin

Besucheranschrift
Goethestraße 88
19053 Schwerin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
015785046441
Internet
https://www.kompetenzwerkstatt-schwerin.de
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 16.06.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.