Beißen, Kratzen, Hauen bei Krippenkindern

Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik
Inhalt/Beschreibung

Modul 1.5

Zielgruppe: Dieser Kurs ist nur für Tagespflegepersonen und Erzieher/-innen zugelassen.

Diese Situationen sind keine Seltenheit. Kommunikatives Verhalten von Kleinkindern ist häufig grenzüberschreitend und verletzend. Weder ihr Entwicklungsstand, noch ihre sozialen Fähigkeiten ermöglichen ihnen, ihre Wünsche angemessen zu vertreten. Einzelne Kinder können durch ihr unkontrolliertes Verhalten die pädagogische Arbeit unmöglich machen, da sie die ganze Aufmerksamkeit der Tagespflegepersonen und Erzieher/-innen fordern. Auch wenn es oft nur kurze Phasen sind, so leiden alle darunter.

Inhalte:

  • Die Verhaltensweisen der Kinder verstehen
  • Entwickeln von Handlungsmöglichkeiten anhand von Fallbeispielen
  • Grenzen setzen, ohne zu bestrafen
  • Interaktion mit Eltern, um diese mit einzubeziehen, aufklären und entlasten
Lernziel

Wir beschäftigen uns mit der Frage: Wie kann ich das Kind unterstützen, diese Situation zu bewältigen, wie reagiere ich angemessen? Sind Bestrafungen sinnvoll?

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
8 Stunde(n)
Termin
05.06.2021
Bemerkungen zum Termin
Sa 09:00 - 15:45 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
Kerngebühr 48,00 €, Bearbeitungsgebühr 2,00 €, Teilnahmebescheinigung 2,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Steffi Schöps
Merken

Bildungsanbieter

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

Internet
http://kreisvolkshochschule-nwm.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Sabine Oswald

Leiterin der Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

Telefon
03841 3267-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg, Arbeitsstelle Wismar

Besucheranschrift
Badstaven 20
23966 Wismar
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03841 3267-0
Hinweise
Raum 306, 2. OG
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 19.10.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.