Beratung: Was ist das, wie funktioniert sie? Online

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-180/22 vom 30.05.2022)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (05.09.2022 bis 09.09.2022) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

In diesem Seminar geht es um ganz konkretes kommunikatives Handlungswissen (beratungsrelevante Theorieansätze) aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen mit dazugehöriger selbsterfahrungsorientierter Anwendung. In dieser Weiterbildung geht es zum einen um die Vermittlung von kommunikativen Handlungsansätzen und um die Vermittlung von problembezogenem Reflexionswissen.

Beide Dimensionen werden in konkreten Beratungsinteraktionen selbst produktiv miteinander verbunden. Durch die aktive Reflexion nach den Beratungsinteraktionen in der Klienten-Rolle erfolgen aktive Reflexionen. Hierdurch erkennen die Teilnehmer/-innen, dass Klienten im Prozess zu eigenen, bedeutsamen Entscheidungen angeregt werden können und somit eine nachhaltig wirksame Unterstützung erfahren.

Lernziel

Im Zuge gesellschaftlicher Individualisierungsprozesse gilt „Beratung“ als eine der professionellen Handlungsformen, durch die auf soziale Problemlagen kommunikativ geantwortet wird. Neben einer Vermittlung von kommunikativen Handlungsansätzen geht es weiterhin um die Vermittlung von problembezogenem Reflexionswissen. Beide Dimensionen werden in konkreten Beratungsinteraktionen selbst produktiv miteinander verbunden.

Durch die aktive Reflexion nach den Beratungsinteraktionen in der Klienten-Rolle erfolgen aktive Reflexionen. Hierdurch erkennen die Studierenden, dass Klienten im Prozess zu eigenen, bedeutsamen Entscheidungen angeregt werden können und somit eine nachhaltig wirksame Unterstützung erfahren.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
05.09.2022 - 09.09.2022
Mindest­teilnehmer­anzahl
14
Maximale Teilnehmerzahl
30
Teilnahmegebühr
284,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Angela Weging
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

Institut für Weiterbildung (IfW) an der Hochschule Neubrandenburg e.V.

Internet
https://www.ifw-neubrandenburg.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Angela Weging

Päd. Mitarbeiterin

Telefon
0395 5593 8705
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Institut für Weiterbildung (IfW) an der Hochschule Neubrandenburg e.V.

Besucheranschrift
Brodaer Straße 2
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Telefon
0395 5693-8700
Fax
0395 5693-78706
Internet
https://www.ifw-neubrandenburg.de/

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 02.06.2022, Datenbank-ID 00306038