Berufsabschluss + Bachelor of Science in Ergotherapie

Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

Die Ergotherapie stellt eine der wichtigsten therapeutischen Maßnahmen in der Prävention, Behandlung und Rehabilitation des Menschen dar. Ihr Ziel ist das klientenzentrierte und evidenzbasierte Arbeiten, um eine optimale Wiedereingliederung in das soziale, berufliche und häusliche Umfeld des Klienten zu gewährleisten. Die Ergotherapie ist eine aktive Behandlungsmethode, bei der Patienten jeden Alters und mit verschiedenen Krankheitsbildern unter Anleitung zum selbstständigen Handeln animiert werden.

Ergotherapeuten arbeiten im interdisziplinären Team, sie sind handwerklich und gestalterisch tätig und benutzen lebenspraktische und alltagsorientierte Hilfsmittel, um ihren Patienten eine weitgehend eigenständige Lebensführung zu ermöglichen. Handwerkliche Techniken sind wichtige Ausbildungsbestandteile. Damit helfen Sie Patienten komplexe Bewegungsabläufe zu trainieren.

Ausbildungsvoraussetzungen:
- Abitur oder Fachhochschulreife
- gesundheitliche Eignung

Dauer der Ausbildung: 
- insgesamt 3,5 Jahre
- in 6 Semestern zum staatlich anerkannten Ergotherapeuten
- in 7 Semestern zum Bachelor of Science - inklusive Praktika in medizinischen Einrichtungen

Ihr Abschluss:
- Staatlich anerkannter Ergotherapeut
- Bachelor of Science in Ergotherapie

Mögliche Weiterqualifizierungen:
- Gestaltungs- oder Bobath-Therapeut/-in
- Fachtherapeut/-in für Psychiatrie
- Lehrkraft an einer medizinischen Bildungseinrichtung
- Instruktor in Weiterbildungskursen für Ergotherapie

Monatliche Studiengebühren:
350,00 €

Besitzen Sie Kontaktfähigkeit, Einfühlungsvermögen, soziales Engagement und Teamfähigkeit? Sind Sie lernfähig, ausdauernd und an psychologischen wie sozialwissenschaftlichen Themen interessiert? Dann ist die Ausbildung zum Ergotherapeuten mit ihrer Kombination aus medizinischen und handwerklichen Fächern richtig für Sie! Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung finden Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den ihren persönlichen Neigungen entsprechenden Fachbereichen.

Lernziel

Berufsabschluss zum Ergotherapeuten (Staatlich geprüft)
Bachelor of Science in Ergotherapie

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
- Fachhochschulreife/Abitur - NC-freier Studiengang - Statt der (Fach-)Hochschulreife können Sie auch eine mindestens dreijährige Tätigkeit in ihrem Ausbildungsberuf nachweisen.
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Es gibt gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Staatlich geprüfter Ergotherapeut Bachelor of Science in Ergotherapie
Voraussichtliche Dauer
42 Monat(e)
Termin
01.09.2016 - 31.08.2020
weitere Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
25
Teilnahmegebühr
350,00 € monatlich
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

EUFH | Europäische Fachhochschule

Fachbereich Angewandte Gesundheitswissenschaften

Internet
http://www.eufh.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Anke Schröder

Hochschulmanagement

Telefon
0381 80 87 223

Veranstaltungsort

EUFH | Europäische Fachhochschule

Fachbereich Angewandte Gesundheitswissenschaften

Besucheranschrift
Werftstraße 5
18057 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 80 87 100
Hinweise
siehe Homepage www.eufh-med.de
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
0381 80 87 105
Internet
http://www.eufh.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 06.10.2015

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.