Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleitende - ...ups...das war falsch! Gelebte Fehlerkultur - Lernende an Fehlern lernen lassen

Inhalt/Beschreibung

Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter/-innen

Inhalte:

  • Fehler im Pflegealltag aus verschiedenen Perspektiven
  • Fehler, Folgen, Fehlerarten in der praktischen Pflegeausbildung
  • Fehlerkultur im Kontext Gesellschaft / Gesetz / PAL etablieren
  • Fehler in der praktischen Anleitung ansprechen und als Lerngewinn nutzen
  • Fehlerprävention / Fehlerminderung
  • Risikomanagement
Lernziel

Die Teilnehmenden

  • klären ihr Wissen zu Definitionen des Begriffes Fehler im Bewertungsmaßstab Pflegewissenschaft
  • verfügen über Wissen zu unterschiedlichen Fehlerarten und Folgen
  • überblicken Fehlergeschehen im Kontext Gesetz/Gesellschaft/Einrichtung/Führungskräfte/Pflegende
  • reflektieren eigene Fehlerkultur und wenden Strategien zur Fehlerminderung an
  • sensibilisieren sich für konstruktiven wertschätzenden Umgang mit Fehlern in der Praxisanleitung
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Praxisanleitende, Mentoren, Pflegefachkräfte, die in der praktischen Ausbildung tätig sind.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Anerkennung 8 Std. im Rahmen der 24 Std. Berufspädagogischen Pflichtfortbildung PflBG 2020 und RbP
Voraussichtliche Dauer
8 Stunde(n)
Termin
08.11.2023
Anmeldeende
01.11.2023
Bemerkungen zum Termin
Mi 09:00 - 16:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
140,00 € (inkl. 19% MwSt), Seminarunterlagen, TN-Bescheinigungen, Getränke und Imbiss.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Registrierung beruflich Pflegender (RbP) 8 Punkte
Dozent
Michael Hümmling, Lehrer für Pflegeberufe, Qualitätsmanagementbeauftragter & Auditor PersCert TÜV, Datenschutzbeauftragter (IHK), Hygienebeauftragter
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

BBT im Norden

Bildung Beratung Training

Internet
http://www.bbt-im-norden.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Michael Hümmling

Telefon
039976 555931
Mobilfunknummer
0172 455 9456
Internet
https://www.bbt-im-norden.de

Veranstaltungsort

RIGZ Rostocker Innovations- und Gründerzentrum

Besucheranschrift
Joachim-Jungius-Straße 9
18059 Rostock
Deutschland
Telefon
039976 555931
Hinweise
Tagungsraum I Nr. 44, Erdgeschoss
Internet
https://www.bbt-im-norden.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 11.01.2023, Datenbank-ID 00313351