Beschleunigte Grundqualifikation/ EU-Kraftfahrer Weiterbildung Module 1 - 5: Güterkraftverkehr (BKrFQG)

Themengebiet
Logistik, Verkehr, Fahrzeugführung
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Fahrer (m/w/d) im Güterkraft- und Personenverkehr, die die Schlüsselzahl 95 im Führerschein nachweisen müssen

Beruflich tätige Fahrer (m/w/d) im Güterkraft- und Personenverkehr sind gesetzlich verpflichtet, alle 5 Jahre den Nachweis von 35 Zeitstunden Weiterbildung und den Eintrag der Schlüsselzahl 95 im Führerschein zu erbringen. Mit der Teilnahme an diesem Wochenseminar erbringen Sie alle erforderlichen Nachweise. Wir aktualisieren Ihre Kenntnisse in den vorgeschriebenen Themenfeldern und geben Ihnen wertvolle Alltagstipps an die Hand.

Rechtliche/normative Grundlagen

  • Richtlinie 2003/59/EG
  • BKrFQG in Verbindung mit der BKrFQV

Inhalte:

Berufskraftfahrer Weiterbildung - Wochenseminar
Nachweis der Kenntnisbereiche 1, 2 und 3 gem. Anlage 1 BKrFQV

Wirtschaftlich fahren (1 Tag / 9,5 UE)

  • Eco-Training und Kfz-Technik

Sozialvorschriften (1 Tag / 9,5 UE)

  • Lenk- und Ruhezeiten und digitaler Fahrtenschreiber

Fahrsicherheit, Gefahrenlehre und Sicherheitstechnik (1 Tag / 9,5 UE)

  • Unfallprävention und Fahrerassistenzsysteme

Fit und sicher unterwegs (1 Tag / 9,5 UE)

  • Erste Hilfe, Notfälle, Fitness und Gesundheit

Ladung sichern (1 Tag / 9,5 UE)

  • Grundlagen und Sonderfälle
Lernziel

Beschleunigte Grundqualifikation oder EU-Kraftfahrer Weiterbildung Module 1 - 5: Güterkraftverkehr (BKrFQG)

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Besitz einer Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C, CE; D1, D1E, D oder DE

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Beschleunigte Grundqualifikation (IHK-Prüfung), Weiterbildung Module 1-5 (Teilnahmebescheinigung)
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
09.11.2020 - 13.11.2020
Anmeldeende
06.11.2020
Bemerkungen zum Termin
Module auch einzeln buchbar
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
Module 1 - 5: 525,00 € Mehrwertsteuerbefreit
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

DEKRA Akademie GmbH Mecklenburg-Vorpommern

Internet
http://www.dekra-akademie.de/schwerin
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Peggy Arndt

Standortleiterin Schwerin

Telefon
0385 676806-13
Internet
http://www.dekra-akademie.de/schwerin
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

DEKRA Akademie GmbH, Standort Schwerin

Besucheranschrift
Werkstraße 215
19061 Schwerin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0385 676806-0
Fax
0385 676806-30
Internet
http://www.dekra-akademie.de/schwerin
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 09.07.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.