Beschwerdemanagement

Inhalt/Beschreibung

Beschweren kann sich jeder - nur wie gehe ich professionell mit einem vermeintlichen Angriff gegen meine Person um? Wie sehen die Schritte zur Einführung eines erfolgreichen Beschwerdemanagements aus. „Jede Beschwerde ist ein Geschenk!“ – leicht gesagt. Tipps und Tricks zur Überwindung vermeintlicher Hürden im Umgang mit Kund/-innen werden in dem eintägigen Seminar geboten.

Inhalte:

  • Kund/-innen – nicht zu bändigende Wesen
  • Die Definition von Beschwerden (und anderen Verhaltensweisen)
  • Die Spirale schlechten Beschwerdehandlings
  • Die einzusetzenden Werkzeuge für ein erfolgreiches Arbeiten mit Beschwerden
  • Das „8-Schritte-Geschenk-Konzept“
  • Meine eigenen Erfahrungen mit Beschwerden und der richtige Umgang
Lernziel

Sie sind gewappnet für die nächsten Beschwerden, die Sie erreichen werden. Sie freuen sich sogar darauf, denn es sind kostenlose Qualitätsberatungen und zugleich Geschenke.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Diese Veranstaltung richtet sich an alle aus der Tourismusbranche, die neugierig sind, die Lust auf interessante Begegnungen mit Gästen haben, denen Interagieren mit ihrem Gegenüber Freude bereitet, schlichtweg: „Serviceheldinnen und -helden“.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

Für das Online - Briefing und das Online - Follow-Up benötigen Sie einen PC, Laptop oder Notebook mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher. Bei Fragen rund um die technischen Voraussetzungen sprechen Sie uns gerne an.

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
10 Stunde(n)
Termin
14.09.2022 - 27.10.2022
Anmeldeende
05.09.2022
Bemerkungen zum Termin
Das Seminar besteht aus insgesamt 3 Modulen:
Online-Briefing am 14.09.2022 (15:00 - 16:00 Uhr),
Präsenzseminar am 27.09.2022 (10:00 - 16:00 Uhr),
Online-Follow-Up am 27.10.2022 (14:30 - 16:30 Uhr)
Mindest­teilnehmer­anzahl
20
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
299,00 € (zzgl. MwSt.) pro Person für Partner von Rostock Marketing, 349,00 € (zzgl. MwSt.) pro Person für Nicht-Partner
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Herr Oliver Becker
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Tourismus-, Hotel- und Gaststättengewerbe

Bildungsanbieter

Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH

Rostock Marketing Akademie

Internet
https://www.rostock-marketing.de/akademie
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Anja Wiering

Telefon
0381 381 2989

Veranstaltungsort

Pentahotel Rostock

Besucheranschrift
Schwaansche Straße 6
18055 Rostock
Deutschland

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 05.04.2022, Datenbank-ID 00305403