Betreuungskraft § 53c SGB XI und Pflegehelfer mit Zusatzausbildung Sterbe- und Trauerbegleitung

Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung
  • Erste Hilfe
  • Vermittlung von fachspezifischen Kennnissen Betreuung und Pflege
  • Kommunikation, Gesprächstechniken
  • Demenz und Demenzerkrankungen
  • Basiswissen der Pflege und Pflegedokumentation
  • Hygiene, Psychologie, Biografiearbeit
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung
  • Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Ernährung im Alter und bei Demenz
  • Pflegetheoretische Grundlagen
  • Psychohygiene
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Wahrnehmen und Beobachten
  • Lagerung und Mobilisation
  • Hygiene und Körperpflege
  • Körperfunktionen und Prüfung der Vitalzeichen
  • Ernährung, Ess- und Schluckstörungen
  • Ausscheidungen und Ausscheidungsstörungen
  • Krankheitsbilder und Pflegemöglichkeiten
  • Kommunikation und Beschäftigung
  • Sterbebegleitung
  • Pflegealltagsinformationen
Lernziel

Ziel der Maßnahme ist es, durch den Erwerb von Kenntnissen in den Bereichen Betreuung und Pflege sowie den Erwerb des PKW Führerscheins, Ihre Chance auf den Arbeitsmarkt zu verbessern.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • soziale Kompetenzen, Empathie und Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Flexibilität und Mobilität im beruflichen Einsatz
  • ein einwöchiges Orientierungspraktikum oder Vorkenntnisse des Berufes
  • Beratungsgespräch beim Träger
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (ab B1)
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
2 Monate
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
11 Monat(e)
Termin
14.12.2020 - 19.11.2021
Anmeldeende
11.12.2020
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
15
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

LEWA Qualifizierungs GmbH

Internet
https://www.lewa-gmbh.de/wismar/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Daniel Schäfer

Telefon
03841 2238850
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

LEWA Qualifizierungs GmbH

Besucheranschrift
Turnerweg 4a
23966 Wismar
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03841 2238850
Fax
03841 2238852
Internet
https://www.lewa-gmbh.de/wismar/
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 25.11.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.