Betreuungskraft nach §53c/43b SGB XI

Merken
Inhalt/Beschreibung

Berufliche Weiterbildung im Gesundheitsbereich

Sie arbeiten in enger Kooperation und fachlicher Absprache mit den Pflegekräften und den Pflegeteams. Ihre Aufgabe ist die Verbesserung der Betreuungs- und Lebensqualität von Heimbewohnern. Zur Erfüllung dieser Aufgabe werden Ihnen folgende Lehrgangsinhalte vermittelt:

Inhalte:

  • Grundlagen der Gerontopsychiatrie und Geriatrie
  • Grundkenntnisse der Pflege
  • Hauswirtschaft und Ernährung
  • Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Recht
Lernziel

Erwerb beruflicher Kenntnisse für eine Tätigkeit als Betreuungskraft für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz (Demenzkranke, psychisch Erkrankte oder geistig Behinderte), die in Pflegeeinrichtungen leben.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Schulabschluss
  • Orientierungspraktikum, mind. 5 Tage instationärer Pflegeeinrichtung oder Pflegeheim mit gerontopsychiatrischem Bereich
  • Persönliche Eignung:
  • positive Haltung gegenüber den zu betreuenden Bewohnern/-innen
  • soziale Kompetenz
  • Beobachtungsgabe und psychische Stabilität
  • Fähigkeit zur würdevollen Betreuung
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
  • Gesundheitliche Eignung

Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
1 Monat
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
3 Monat(e)
Termin
20.09.2021 - 17.12.2021
weitere Termine auf Anfrage
Anmeldeende
15.09.2021
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
auf Anfrage (Gebühren entfallen bei Förderung über einen Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit oder das Kommunale Jobcenter)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

Grone Bildungszentren Mecklenburg-Vorpommern GmbH -gemeinnützig-

Grone Berufsfachschule Rügen

Internet
https://www.grone.de/gesellschaften/grone-bildungszentren-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Stefanie Brandenburg

Schulverwaltung

Telefon
03838 250628
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Grone Bildungszentren Mecklenburg-Vorpommern GmbH -gemeinnützig-

Grone Berufsfachschule Rügen

Besucheranschrift
Industriestraße 18
18528 Bergen
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03838 250628
Fax
03838 250862
Internet
https://www.grone.de/gesellschaften/grone-bildungszentren-mecklenburg-vorpommern/

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 26.07.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.