Betreuungsrecht und Unterhaltspflichten

Themengebiet
Allgemeine Bildung
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle Interessenten.

Jeder von uns kann irgendwann in seinem Leben in die Lage kommen, auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein. Der Gesetzgeber hat für diesen Fall Vorsorge getroffen und die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Umgang mit Menschen, die die Unterstützung anderer benötigen, im Betreuungsgesetz geregelt. Wir können heute schon festlegen, wer uns in diesem Fall vertritt. Dazu werden Ihnen im Seminar die Bedeutung und der Inhalt einer Betreuungs-, Vorsorge- und Patientenverfügung sowie die Rechte und Pflichten eines gesetzlichen Betreuers erläutert.

Immer mehr Menschen benötigen auf Grund ihrer Pflegebedürftigkeit Hilfe in einer Pflegeeinrichtung. Die dadurch verursachten Kosten sind oft höher als das Vermögen und die monatlichen Einkünfte des Pflegebedürftigen, so dass ein Anspruch auf Sozialhilfe in Form der Hilfe zur Pflege gegenüber dem Sozialamt besteht. Dieses reguliert den Bedarf, prüft aber gleichzeitig, ob die Kinder nicht unterhaltspflichtig sind.

Lernziel

Im Seminar werden Ihnen die aktuellen Regelungen zum Elternunterhalt ausführlich dargestellt.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Stunde(n)
Termin
05.11.2020
Bemerkungen zum Termin
Do 09:00 - 14:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
7
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
160,00 €. Förderung durch Bildungsscheck möglich. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Getränke, Snacks und Zertifikat.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Dr. Manfred Paetzold, Unternehmensberater, Jurist
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

AGENTUR DER WIRTSCHAFT ADW - Geschäftsstelle Rostock

Internet
https://www.weiterbildung-adwi.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Heidi Buchfink

Projektleiterin

Telefon
0381 44438003
Internet
http://www.adwi.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AGENTUR DER WIRTSCHAFT ADW - Geschäftsstelle Rostock

Besucheranschrift
Doberaner Straße 112
18057 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 44438000
Fax
0381 44438001
Internet
https://www.weiterbildung-adwi.de
Barrierefreier Zugang
Ja
Hinweis zur Barrierefreiheit
Fahrstuhl

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 13.08.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.