Betriebliche/-r Datenschutzbeauftragte/-r (IHK)

Inhalt/Beschreibung

Nehmen Sie Kurs auf ein neues Bildungsziel - betriebliche/-r Datenschutzbeauftragte/-r (IHK)!

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter - warum?

Seit Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Zur Unterstützung der Geschäftsführung schreibt der Gesetzgeber eine/-n betriebliche/-n Datenschutzbeauftragte/-n vor. Nach dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind Unternehmen, in denen mindestens zwanzig Mitarbeiter/-innen mit der automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten betraut sind und Unternehmen, in denen Gesundheitsdaten verarbeitet werden, verpflichtet, einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu benennen.

Dieser IHK-Zertifikatslehrgang qualifiziert Sie dazu, den Datenschutz - gemäß DSGVO - in Ihrem Unternehmen erfolgreich und professionell umzusetzen, zentrale und aktuelle Fragen der IT-Sicherheit zu kennen und lösungsorientiert zu handeln. Praktische Tipps vereinfachen die rechtskonforme Datenverarbeitung sowie eine kompetente Umsetzung des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen und festigen so erforderliche Fachkenntnisse.

Gewinnen Sie Sicherheit und rechtliche Grundlagen für den Start als betriebliche/-r Datenschutzbeauftragte/-r. Mit Abschluss dieser Qualifikation können Sie das erworbene Know-how individuell und bedarfsgerecht auf Ihre relevanten Datenschutzthemen übertragen.

Lernziel
Berufliche Fort- und Weiterbildung
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Kammerprüfung
Voraussichtliche Dauer
50 Stunde(n)
Termin
24.10.2022 - 29.10.2022
Anmeldeende
23.10.2022
Bemerkungen zum Termin
Montag bis Samstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
20
Fördermöglichkeiten
  • auf Anfrage
Themengebiet
Recht, Steuern, Finanzen, Controlling

Bildungsanbieter

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

Internet
https://www.afz-rostock.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Luisa Wiese

Telefon
0381 8017-514
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

Besucheranschrift
Alter Hafen Süd 334
18069 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 8017-514

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 26.07.2022, Datenbank-ID 00306506