Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) – Grundlagen

Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management
Inhalt/Beschreibung

Beschäftigungsfähigkeit im Unternehmen erhalten und fördern

Teilnehmerkreis:
Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalverantwortliche und Personalentwickler, Beauftragte für Betriebliches Gesundheitsmanagement in Unternehmen, selbständige oder angehende Gesundheitsmanager, Arbeitsschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Arbeitsmediziner, Betriebsräte, Behördenvertreter, Mitarbeiter von Berufsgenossenschaften und Krankenkassen

Profitieren Sie von der Berufserfahrung unserer Referenten, um Ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern – und dadurch hochqualifizierte Mitarbeiter an sich zu binden: Jedes Jahr entstehen deutschen Unternehmen durch kranke Mitarbeiter Ausfälle in Milliardenhöhe. Stärkerer Leistungsdruck, Multitasking, deregulierte Arbeitszeiten und mangelnde Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben belasten die Psyche. Konzentrationsprobleme, Angstzustände, Burn-out oder Konflikte mit Kollegen sind die Folge. Auch körperlich macht sich der Stress bemerkbar, z. B. in Form von erhöhten Unfallzahlen, Bluthochdruck, Schlafstörungen oder Tinnitus. Auf der anderen Seite droht der demografische Wandel und geeignete Arbeitskräfte werden rar. Ein BGM wirkt diesen Entwicklungen entgegen. Unsere BGM-Schulung zeigt Ihnen Möglichkeiten von Präventionen zum Erhalt von Beschäftigungsfähigkeit auf.

Inhalte:

Demografischer Wandel

Fehlzeiten

  • Ursachen und Hintergründe

Möglichkeiten zur Prävention

Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Begrifflichkeit/Grundsätzliches
  • Ziele, Nutzen und Kosten
  • Betätigungsfelder und Akteure
  • Gesetzliche Regelungen
  • Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Erfolgreiche Umsetzungsstrategie und Maßnahmenmix

Integration in vorhandene Managementsysteme

Programme (Förderung) durch die Krankenkassen

Praxisteil

  • Checkliste zur Analyse der Unternehmenssituation als Basis für weitere Planungsschritte

­ Praxisbeispiele aus erfolgreichen Gesundheitsmanagements

Lernziel

Erfahren Sie in unserem Grundlagenseminar zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), wie Unternehmen und Mitarbeiter von einem lebendigen BGM profitieren: Erfahrene Referenten präsentieren Ihnen Konzepte zum BGM. Sie erfahren, wie BGM Fehlzeiten und Unfallrisiken reduziert und die Leistungsfähigkeit und Motivation stärkt.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
07.09.2020
Bemerkungen zum Termin
Mo 09:00 - 16:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
7
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
540,00 € zzgl. USt. inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • auf Anfrage
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

TÜV Nord Akademie GmbH & Co. KG

Geschäftsstelle Rostock

Internet
http://www.tuevnordakademie.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Simone Neumann

Telefon
0381 7703493
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

TÜV Nord Akademie GmbH & Co. KG

Geschäftsstelle Rostock

Besucheranschrift
Trelleborger Straße 15
18107 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 7703493
Fax
0381 7703494
Internet
http://www.tuevnordakademie.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 02.04.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.