Betriebswirtschaftliche, kaufmännische und rechtliche Kenntnisse (Teil III der Meistervorbereitung)

Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management
Inhalt/Beschreibung

Handlungsfeld 1:
Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen

  • Unternehmensziele analysieren und in ein Unternehmenszielsystem einordnen
  • Informationen aus dem Rechnungswesen, insbesondere aus der Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung zur Analyse von Stärken und Schwächen eines Unternehmens nutzen
  • Informationen aus dem internen und externen Rechnungswesen zur Entscheidungsvorbereitung nutzen

Handlungsfeld 2:
Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten

  • Bedeutung persönlicher Voraussetzungen für den Erfolg beruflicher Selbständigkeit begründen
  • Möglichkeiten der Inanspruchnahme von Beratungsdienstleistungen sowie von Förder- und Unternehmensleistungen bei Gründung und Übernahme eines Unternehmens aufzeigen und bewerten
  • Marketingkonzept zur Markteinführung entwickeln und bewerten
  • Investitionsplan und Finanzierungskonzept aufstellen und begründen; Rentabilitätsvorschau erstellen und Liquiditätsplanung durchführen
  • Rechtsvorschriften

Handlungsfeld 3:
Unternehmensstrategien entwickeln

  • Entwicklung bei Produkt- und Dienstleistungsinnovationen bewerten und daraus Wachstumsstrategien ableiten
  • Einsatz von absatzmaktpolitischen Marktinstrumenten für Absatz und Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen begründen
  • Veränderungen des Kapitalbedarfs aus Investitions-, Finanz- und Liquiditätsplanung ableiten, Alternativen der Kapitalbeschaffung darstellen
  • Konzepte für Personalplanung, -beschaffung und -qualifizierung erarbeiten und bewerten
  • Chancen und Risiken zwischenbetrieblicher Kooperationen darstellen
  • Controlling zur Entwicklung, Verfolgung, Durchsetzung und Modifizierung von Unternehmenszielen nutzen
  • Instrumente zur Durchsetzung von Forderungen darstellen und Einsatz begründen
Lernziel

Der Lehrgang zeichnet sich durch Praxisnähe und Kompetenzorientierung aus, mit dem Ziel die berufliche Handlungsfähigkeit sowie die unternehmerische Eigenverantwortung und Selbständigkeit des Teilnehmers zu fördern.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Gesellenabschluss im Handwerk der Meisterprüfung oder in einem damit verwandten Handwerk

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Teil III der Meisterprüfung im Handwerk
Voraussichtliche Dauer
6 Monat(e)
Termin
11.09.2020 - 20.02.2021
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
22
Teilnahmegebühr
auf Anfrage
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Die Weiterbildungsstätte der Handwerkskammer Ostmecklenburg.-Vorpommern ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung und zertifiziert nach der Norm DIN EN ISO 9001:2008.
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

Handwerkerbildungszentrum Rostock

Internet
http://www.hwk-omv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Ulrike Michalok

Telefon
0381 4549-195
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

Handwerkerbildungszentrum Rostock

Besucheranschrift
Schwaaner Landstraße 8
18055 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 4549-0
Fax
0381 4549-199
Internet
http://www.hwk-omv.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 05.06.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.