Bewerbungsmanagement

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe:

  • von Arbeitslosigkeit bedrohte, Arbeitssuchende und Arbeitslose
  • erwerbsfähige Leistungsberechtigte

Basiselement:

  • Aufnahmegespräch
  • Erhebung der persönlichen und arbeitsmarktrelevanten Daten
  • Sichtung vorhandener Bewerbungsunterlagen
  • Erstellung neuer und Aktualisierung vorhandener Bewerbungsunterlagen nach aktuellen Standards: Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse, Lichtbild
  • Aushändigung der kompletten Bewerbungsunterlagen in Print und Digital
  • Einweisung in den Umgang mit dem PC und der Jobbörse, Vorzüge des Systems
  • Aktualisierung/Pflege der Jobbörse

Zusatzelement:

  • Erfassung und Analyse der individuellen Situation
  • Analyse des Arbeitsmarktes
  • Reflexion der bisherigen Bewerbungsaktivitäten
  • Individuelle Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien
  • Erarbeitung von realistischen beruflichen Alternativen
  • Aufzeigen von verschiedenen Recherchemöglichkeiten
  • Trainieren von Vorstellungsgesprächen
  • Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern

Bitte bringen Sie vorhandene Bewerbungsunterlagen (auch Arbeitszeugnisse und andere Originaldokumente) mit.

Lernziel

Die Teilnahme im Bewerbungsmanagement wird mit dem Ziel durchgeführt, realistische Integrationschancen für den Ausbildungs- und ersten Arbeitsmarkt zu erarbeiten und gegebenenfalls mit den Teilnehmern Beschäftigungsalternativen zu entwickeln.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
2 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
10
Fördermöglichkeiten
Themengebiet
Orientierung, Vorbereitung, Wiedereinstieg

Bildungsanbieter

GAP Gesellschaft für Arbeitsförderung und Personalentwicklung Nord mbH

Standort Schwerin

Internet
https://www.gap-nord.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Katja Aßmann

Assistenz der Geschäftsführung

Telefon
03841 2275910
Internet
https://www.gap-nord.de

Andrea Ulrich

Geschäftsführerin

Telefon
03841 2228-20
Mobilfunknummer
03841 2228-18
Internet
https://www.gap-nord.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

GAP Gesellschaft für Arbeitsförderung und Personalentwicklung Nord mbH

Standort Wismar

Besucheranschrift
Am Markt 12/13
23966 Wismar
Deutschland
Telefon
03841 222818
Hinweise
Angebot gilt für alle Standorte der GAP Nord mbH
Fax
03841 222819

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 15.11.2022, Datenbank-ID 00238409