Bezahlportale - Paypal, giroPay, Klarna als gefahrlose Bezahlportale oder lieber Vorkasse/Lastschrift?

Themengebiet
Allgemeine Bildung
Inhalt/Beschreibung

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und wirkt mittlerweile in viele Lebensbereiche hinein. Sie kann die Attraktivität insbesondere ländlicher Regionen und die Lebensqualität ihrer Einwohner erheblich steigern. Denn digitale Angebote, unterwegs und zu Hause, bieten neue Möglichkeiten, die Versorgung im ländlichen Raum in vielerlei Hinsicht zu verbessern. Dies betrifft z.B. die Mobilität, die Flexibilität der Arbeitsplatz- und Arbeitszeitgestaltung, die medizinische Versorgung, den Handel sowie Bildungs- und kulturelle Angebote.

Die Digitalisierung erfordert neue Kompetenzen, sowohl im Umgang mit den neuen Medien als auch beim Thema Sicherheit. Nur mit einem guten Grundwissen verschwindet die Angst vor der Herausforderung. Klaus Schwerter greift in dieser Veranstaltungsreihe Themenbereiche der digitalen Welt auf und vermittelt Grundkenntnisse, die sofort im Alltag angewandt werden können. Wichtige digitale Grundbegriffe werden erklärt und Anwendungen vorgestellt.

Wir führen diese Veranstaltung auch gern bei Ihnen vor Ort für eine Gruppe von mind. 8 Personen durch. Internet sollte vorhanden sein. Bitte sprechen Sie uns an!

Lernziel

Im Vordergrund steht die Frage: "Digitalisierung - Wie können wir sie für uns nutzen, ohne uns von ihr benutzen zu lassen?"

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
3 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
7,50 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Klaus Schwerter
Merken

Bildungsanbieter

Kreisvolkshochschule Ludwigslust-Parchim

Internet
https://vhs.kreis-lup.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Marlen Borowski

Anmeldung und Sachbearbeitung Geschäftsstelle Ludwigslust

Telefon
03871 722-4301
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
LQW

Veranstaltungsort

Kreisvolkshochschule Ludwigslust-Parchim

Besucheranschrift
Garnisonsstraße 1
19288 Ludwigslust
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03871 722-4301
Hinweise
R. B216
Fax
03871 72277-4301
Internet
https://vhs.kreis-lup.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 21.08.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.