BIKO: Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation

Inhalt/Beschreibung

Auch geeignet als Weiterbildung für Erzieher*innen und Tagepflegepersonen (Modul 1.6 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V)

Frust, Resignation und Streit. Wichtige Gespräche, im Privaten (Partner, Familie, Freunde) und Beruf (Arbeit, Kita, Schule), führen oft nicht zum gewünschten Ergebnis. Mit dem Bewusstsein, wie wir kommunizieren und Blockaden entstehen, können diese gelöst oder umschifft werden. GFK ist ein Handlungskonzept (Mediation), von der alltäglich unbewussten Sprache mit bestimmenden Emotionen, hin zu einer wirklichen Verständigung. Kommunikationslösung in zwischenmenschlichen Beziehungen nach Dr. Marshall B. Rosenberg.

Lernziel

Erlernen der Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
7 Stunde(n)
Termin
09.09.2023
Bemerkungen zum Termin
Sa. von 09:00 - 15:45 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
48,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Andreas Bauer, Mediation (univ.), Coaching (univ.)
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen

Bildungsanbieter

Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen

Internet
https://www.vhs-vr.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Kerstin Klemann

Stellv. Leiterin, Regionalstellenkoordinatorin Beruf und Gesundheit, Regionalstelle Rügen

Telefon
03838 2005811
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
LQW

Veranstaltungsort

Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen, Geschäftsstelle Stralsund

Besucheranschrift
Tribseer Damm 76
18437 Stralsund
Deutschland
Telefon
03831 482310
Hinweise
Kreativ - Raum 5
Fax
03831 482323
Internet
http://vhs-vr.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 24.01.2023, Datenbank-ID 00315074