Blockchain-Technologie

Inhalt/Beschreibung

Blockchain Entwickler sind gefragt. Angefangen bei Bitcoin und Ethereum über Smart Contracts bis hin zu Unternehmensnetzwerken und Decentralized Apps: Die Ideen und Technologien hinter der Blockchain verändern die Art und Weise, wie die Welt funktioniert. Dabei haben Blockchains das Potenzial, Schlüsselindustrien wie Finanzdienstleistungen, Versorgungsbetriebe und Logistik zu transformieren und die Finanzierung von Start-ups zu revolutionieren. Mit Hilfe von Programmiersprachen wie JavaScript, Solidity, Swift, Java oder Python werden Blockchain im Code erstellt.

Diese Weiterbildung vermittelt Grundkenntnisse im Programmieren und die Fähigkeit, HTML5, CSS3 und JavaScript in den verschiedensten Bereichen der Webentwicklung einzusetzen. Anschließend lernen Sie die Funktionsweise und den Aufbau einer Blockchain kennen und erlernen, wie Sie diese erfolgreich implementieren. 

Diese Weiterbildung setzt sich aus den folgenden Einzelkursen á 4 Wochen zusammen. 

Die Einzelkurse können je nach Bedarf ausgetauscht oder erweitert werden.

Lernziel

Die Inhalte dieser Weiterbildung werden durch anwendungsorientiertes Lernen vermittelt. Fachliches Wissen wird theoretisch erklärt und praktisch gezeigt. Sie erlangen Sie die Fähigkeit, mit den Auszeichnungssprachen HTML5 und CSS barrierefreie und moderne Webseiten zu erstellen sowie mit der Skriptsprache JavaScript umzugehen.

Im Anschluss erhalten Sie ein grundlegendes Verständnis über Funktionsweisen und Aufbau einer Blockchain und können diese von den Datenstrukturen über das Konsensmodell bis zur Validierung der Transaktionen eigenständig entwickeln. Nach Abschluss dieses Kurses wissen Sie HTML5, CSS3 und JavaScript eigenständig und sicher im Bereich der Webentwicklung einzusetzen. Des Weiteren wissen Sie, worauf man beim selbstständigen Erstellen einer Blockchain bezüglich Implementierung achten muss.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Grundlegende Computerkenntnisse (PC oder Mac) sind erforderlich.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
24 Woche(n)
Termin
10.08.2022 - 10.02.2023
Bemerkungen zum Termin
Mo - Fr 08:30 - 16:15 Uhr
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
15
Maximale Teilnehmerzahl
20
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Informatik-, Informations- und Kommunikationstechnologie

Bildungsanbieter

cimdata Bildungsakademie GmbH

Internet
https://www.cimdata.de/rostock
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Tim Henning

Bildungsberater

Telefon
0381 25237291
Internet
https://www.cimdata.de/rostock
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN ISO 29990, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

cimdata Bildungsakademie GmbH

Besucheranschrift
Doberaner Hof
18057 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 25237291
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Fax
0381 25237292
Internet
https://www.cimdata.de/rostock

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 28.01.2022, Datenbank-ID 00303973