Blockwoche Prüfungsvorbereitung Industrie- und Logistikmeister (Teil A)

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-424/14-W08 vom 20.06.2022)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (17.10.2022 bis 21.10.2022) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

Im Rahmen der Prüfungsvorbereitung wiederholen die Teilnehmer/-innen grundlegende, prüfungsrelevante Themen und werden damit auf die Anforderungen der Fortbildungsprüfung vor der IHK vorbereitet. Bisherige und neue prüfungsrelevante Themen werden aufgegriffen, detailliert und entsprechend den einzelnen Handlungsschritten in der Prüfung selbständig bearbeitet und im Anschluss besprochen.

Hieraus ergibt sich ein Methodenmix aus handlungsorientierten Methoden (z. B. Fallstudien, Gruppenarbeit) und darbietenden Methoden (z. B. Präsentation, Unterrichtsgespräch). Die Teilnehmer üben das Bearbeiten von kompletten Abschlussprüfungen bei einem vorgegebenen Zeitumfang.

Lernziel

Die Teilnehmer/-innen erwerben Sicherheit im Umgang mit der für sie unbekannten Situation in Fortbildungsprüfungen. Sie lernen Strategien zur optimalen Klausurbearbeitung kennen und können diese anwenden.

Des Weiteren lernen sie ihren aktuellen Leistungsstand kennen und haben so die Möglichkeit noch vorhandene Wissenslücken in Vorbereitung auf die Prüfung gezielt zu schließen.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
17.10.2022 - 21.10.2022
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
176,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Dozentenpool
Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management

Bildungsanbieter

saz - Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e. V.

Internet
https://www.sazev.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Gerald Hausweiler

Koordinator Aufstiegsfortbildungen

Telefon
0385 480250
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

saz - Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e. V.

Besucheranschrift
Ziegeleiweg 7
19057 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 4802-0
Fax
0385 4802-15
Internet
https://www.sazev.de/

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 21.06.2022, Datenbank-ID 00306230