Brand Manager/-in

Merken
Inhalt/Beschreibung

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Digitales Marketing: Branding und Markenmanagement (20 Tage)
Branding und Markenmanagement, Markenwert, Markenstrategie (Branding Strategy), Markenführung nach innen (Internal Branding), Markenkontrolle, Brand Managing, Customer Journey, führende Social-Media-Plattformen im Business-Kontext, E-Mail-Marketing (Newsletter & Co.)
Content, Social Media Positioning, Tools und Recht (20 Tage)
Branding Content Marketing, Branding Content Marketing Controlling, Fish-Modell, Arbeiten mit Bloggern und Influencern, Arbeiten mit Customer Experience Management Tools, Texten für das Internet, Skalierbare Erstellung von personalisierten Inhalten, Customer Journey mit einheitlichen Botschaften, Texten für das Internet, Online-Recht
Digitaler Journalismus: Webprogrammierung (20 Tage)
Einführung HTML 5, Schriftgestaltung mit CSS3, Grafik und Multimedia mit HTML5 und CSS3, Formulare, Arbeiten mit Typo3, CMS, praxisnahes Realprojekt
Professionelles Desktop-Publishing (20 Tage)
Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop CC, Layouten mit Adobe Indesign, DTP, Druckvorstufe, EPS- und PDF – Ausgabe, Typografie, spezifische Layoutformen, programmübergreifendes Abschlussprojekt
Digitales Marketing: Analytics und Video Content (20 Tage)
Grundlagenkenntnisse Video und Audio Assets, Adobe Premiere Pro, Web Analyse Tools und Programme, Social Media Monitoring und Suchmaschinenoptimierung, Rankingfaktoren, SEM, SEO, Keyword-Challenge (optional), praxisnahes Realprojekt (optional)
Content Management Systeme implementieren (20 Tage)
Eigenes professionelles CMS mit WordPress erstellen, praxisnahes Realprojekt

Lernziel

Social Media und Web 2.0 sind längst keine Begriffe mehr, die nur einen Trend beschreiben. Facebook, Twitter, Blogs und Co. verändern nicht nur das private Kommunikationsverhalten, auch Unternehmen stehen vor neuen Herausforderungen und der Chance, Social Media für sich zu nutzen. Über Social-Media-Kanäle und -Plattformen können Unternehmen ihre Inhalte schnell und weitreichend verbreiten. Wichtig ist, dass bei unterschiedlichen Kampagnen auf unterschiedlichen Kanälen stets ein einheitliches Markenbild vermittelt wird. Brand Manager/-innen erreichen im direkten Dialog Kunden, Interessenten und Medienvertreter und kreieren so die Customer Journey. Sie können ...

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Für diese Weiterbildung sollten Sie ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung im Bereich Medien oder Kaufmännisches sowie gute PC-Kenntnisse, eine ausgesprochene Affinität zum Medium Internet, erste Erfahrungen im Bereich Social Media oder aus einer Online-Redaktion oder dem Marketing mitbringen und über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten verfügen. Gleichfalls steht der Kurs auch für Studienabbrecher/-innen offen.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
121 Tag(e)
Termin
30.07.2021 - 28.01.2022
weitere Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Berufliche Bildung

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-schwerin
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

WBS Beraterteam

Telefon
0385 6460-80
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Wismar

Besucheranschrift
Hinter dem Rathaus 15
23966 Wismar
Karte zeigt
Telefon
03841 46850-11
Fax
03841 46850-19

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 24.06.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.