Brandschutzhelfer/Brandschutzhelferin Fortbildung - Modul 3

Inhalt/Beschreibung

Brandschutzhelfer/-innen unterstützen nicht nur den Unternehmer und den Brandschutzbeauftragten, sondern können durch eine fachgerechte Schulung potenzielle Brandgefahren erkennen und eliminieren.

Das Wissen aus der Erstausbildung zum/zur Brandschutzhelfer/-in sollte alle drei bis fünf Jahre mit dieser Fortbildung aufgefrischt und aktualisiert werden. 

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die bereits als Brandschutzhelfer/-in tätig sind.

Inhalte:

  • Aktualisierung der Rechtsgrundlagen
  • Aktualisierung der Kenntnisse über Brandbekämpfungseinrichtungen
  • Planspiele für ausgesuchte Gefahrenlagen

Gesetzliche Grundlagen:

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Technische Regeln für Arbeitsstätten - Maßnahmen gegen Brände (ASR A2.2)
  • Unfallverhütungsvorschrift "BGV A1 – Grundsätze der Prävention“
  • Unfallverhütungsvorschrift "DGUV Vorschrift 1 - Grundsätze der Prävention" (ehemals BGV A1 und GUV-V A1)
  • DGUV Information 205-023
Lernziel

Mit diesem Seminar an der Handelsakademie Nord GmbH in Rostock frischen Sie Ihr Wissen auf und aktualisieren Ihre Kenntnisse über den Brandschutz.

  • Auffrischung und Vertiefung des Wissens aus der Erstausbildung zum Brandschutzhelfer
  • Aktualisierung der Rechtsgrundlagen und der Kenntnisse über Brandbekämpfungseinrichtungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • bereits vorhandene Ausbildung Brandschutzhelfer/-in
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
3 Stunde(n)
Termin
13.05.2024
Anmeldeende
29.04.2024
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
96,00 € inkl. Seminarunterlagen

Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Schutz, Sicherheit, Überwachung

Bildungsanbieter

Handelsakademie Nord

eine Marke der SeminarCenter - Institut für Personalentwicklung GmbH

Internet
https://www.hak-nord.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Jana Steinborn

Administration

Telefon
0381 5432570
Internet
http://www.hak-nord.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

Handelsakademie Nord

eine Marke der SeminarCenter - Institut für Personalentwicklung GmbH

Besucheranschrift
Parkstraße 52
18119 Rostock
Deutschland
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Hinweise
Inhouse-Seminare führen wir nach individueller Absprache durch.
Telefon
0381 5432570
Fax
0381 5432-410
Internet
https://www.hak-nord.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 08.09.2023, Datenbank-ID 00334960

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de