Business Process Integration with SAP S4HANA 1809

Merken
Inhalt/Beschreibung

Einführung in unser Online-Lernformat
TS410 – Integrierte Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA

  • Die Entscheidung für den Umstieg auf SAP S/4HANA begründen können.
  • Die Vorteile nennen und erläutern können.
  • Die Benutzeroberfläche SAP Fiori und deren Vorteile sowie Anwendungsarten erklären und anpassen können.
  • Organisationsstrukturen und Konzept der Stammdaten in SAP S/4HANA
  • Prozesse im Rechnungswesen in SAP S/4HANA
  • Prozesse im Human Capital Management in SAP S/4HANA
  • Prozesse im Beschaffungsmanagement in SAP S/4HANA
  • Warehouse Management in SAP S/4HANA
  • Plan-to-Produce-Prozess in SAP S/4HANA
  • Prozess der Auftragsabwicklung in SAP S/4HANA
  • Projektmanagement in SAP S/4HANA
  • EAM-Geschäftsprozesse (Enterprise Asset Management) in SAP S/4HANA

Vorbereitung auf die SAP Beraterzertifizierung C_TS410_1809 und Zertifizierung

  • Bearbeitung zertifizierungsrelevanter Themen lt. Prüfungsanforderungen der SAP
  • Aufbereitung von Themen mit Wiederholungsbedarf
  • Durchführung der SAP Beraterzertifizierung

Lernziel
In dieser Weiterbildung – Integrierte Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA (Integrated Business Process in SAP S/4HANA) - erlernen die Teilnehmenden, wie die wesentlichen Geschäftsprozesse (Produktion, Finanzbuchhaltung, etc.) mit SAP S/4HANA interagieren. Es wird somit ein breites und fundiertes Grundwissen über die Kerngeschäftsprozesse, die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und die Integration der einzelnen Unternehmensanwendungen in SAP S/4HANA vermittelt. Die Weiterbildung schließt mit einer SAP-Beraterzertifizierungsprüfung ab und führt nach erfolgreichem Bestehen zu dem in der Wirtschaft voll anerkannten und weltweit gültigen SAP-Zertifikat „SAP Certified Application ...
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
Für diese Weiterbildung bringen Sie optimale Voraussetzungen mit, wenn Sie ein Studium in der Richtung Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwesen abgeschlossen (oder abgebrochen) haben oder auf tiefgreifende Berufserfahrungen aus den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen zugreifen können. Erforderlich sind außerdem ein grundlegendes Verständnis für Datenmodelle sowie die Umsetzung der betriebswirtschaftlichen Prozesse in Datenbanken und grundlegende Englischkenntnisse. Für den Einstieg in den SAP®-Expertenkurs sind erste praktische Erfahrungen am SAP®-System notwendig - vorrangig im Modul, in dem man zukünftig unterwegs ist.
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
21 Tag(e)
Termin
27.08.2021 - 27.09.2021
weitere Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Berufliche Bildung

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-schwerin
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

WBS Beraterteam

Telefon
0385 6460-80
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Parchim

Besucheranschrift
Ludwigsluster Straße 29
19370 Parchim
Karte zeigt
Telefon
03871 60699-92
Fax
0385 64608-15

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 24.06.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.