Climate Change Manager:in

Inhalt/Beschreibung

Der Klimawandel wird immer deutlicher - extreme Wetterereignisse nehmen zu und der Anteil an Treibhausgasen in der Atmosphäre steigt noch immer an - mit einschneidenden Folgen für unser Leben. Klimaschutz ist eine langfristige Querschnittsaufgabe, die konzeptionell umgesetzt wird und Expert:innen für das Management braucht. Die Anpassung an die Folgen des Klimawandels ist nicht minder wichtig. Climate Change Manager:innen steuern Kommunen und Unternehmen durch den Klimawandel. Sie unterstützen Kommunen und Organisationen bei der Einhaltung und Erreichung internationaler Ziele und Vereinbarungen zum Klimaschutz auf lokaler Ebene, und sie kombinieren Klimaschutz mit Klimaanpassung. Beide Konzepte sind für das Klimawandelmanagement unabdingbar. Climate Change Manager:innen sind daher erste Ansprechpartner:innen für Politik und Verwaltung sowie Industrie, Gewerbe und Handwerk. Sie wirken außerdem in NGOs und Instituten mit. Als Climate Change Manager:in bist du der Motor für Veränderungen. Du integrierst Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung in alle Abläufe deiner Organisation. Du sensibilisierst alle Stakeholder, Akteure und die Bürger:innen - denn nur wenn alle an einem Strang ziehen, können Klimaschutzmaßnahmen und Anpassungsstrategien erfolgreich umgesetzt werden.Mit Experteninterviews, Serious Games und Projektarbeiten wirst du in unserer Weiterbildung zur Climate Change Manager:in praxisorientiert auf deine Tätigkeit auf kommunaler Ebene oder in einer Organisation vorbereitet.

Lernziel

Als Klimawandelmanager:in betreust du sowohl das Klimaschutz-Management als auch das Anpassungsmanagement auf kommunaler Ebene oder in einer Organisation. Nach deiner Weiterbildung hast du ein breites Wissen rund um den Klimawandel, Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Gefahrenabwehr und die Anpassung an sich verändernde Umweltbedingungen. Das Konzept der Heat-Resilient-City ist für dich kein Fremdwort mehr. Dein neues Wissen zu erneuerbaren Energien, Stadtplanung und dein Verständnis zu den (kommunalen) Handlungsoptionen und Entscheidungswegen kannst du gezielt für das Wissensmanagement, die Planung von ortsangepassten Maßnahmen und die Beantragung von passenden Fördermitteln anwenden. In der Gesprächsführung bist du ebenso geschult wie in empathischer Kommunikation. Darüber hinaus kannst du deine Skills in öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung für unterschiedliche Settings und Projekte anwenden und so zur Akzeptanz in der Bürgerschaft oder bei den Mitarbeiter:innen beitragen. Du bist mit Prozessen und mit Projektmanagement und strategischem Veränderungsmanagement vertraut und nach der Weiterbildung in der Lage, die Aufgaben einer Climate Change Manager:in wirkungsvoll wahrzunehmen.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
808 Stunde(n)
Termin
22.05.2024 - 15.10.2024
weitere Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
24
Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Katrin Bergholz

Telefon
03991 748900-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Waren

Besucheranschrift
Zu den Stadtwerken 11 a
17192 Waren
Deutschland
Telefon
03991 748900-0
Fax
0395 567310-9

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 04.06.2024, Datenbank-ID 00344416

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de