Consultant für nachhaltige Mobilität

Inhalt/Beschreibung

Die Klimaerwärmung erfordert auch eine umfassende und durchgreifende Verkehrswende - die Abkehr von fossilen Antrieben, höhere Effizienz und zugleich Flexibilität. Die neue Mobilität soll ressourcenschonend und nachhaltig sein. E-Mobilität und alternative Antriebe, bspw. auf Wasserstoffbasis, bieten hierfür schon heute gute Möglichkeiten. Doch dies erfordert auch entsprechende Infrastruktur und letztlich das Know how für maßgeschneiderte Konzepte. Es geht um nicht weniger als die Frage: Welche Infrastrutur ist notwendig und passend? Was ist wirtschaftlich und zugleich ökologisch tragfähig? Du willst diese Herausforderung annehmen?

Als Berater:in für eine nachhaltige Mobilität entwickelst du tragfähige Konzepte für Kommunen und Unternehmen, bietest fachkundige Beratung und entwickelst die richtige Mobilitätsstrategie. In unserer Weiterbildung erwirbst du umfassendes Know-how rund um eine neue Mobilität und ihre Umsetzung. Ob Speicher- oder Antriebstechnologie, Ladeinfrastruktur und Steuerung von Verkehrsströmen oder Recht und Haftung. Mit Best Practice Beispielen führen wir dich in die Themen Beratung und Kundennähe, Wirtschaftlichkeit und Fördermittel, Risikoanalyse und Umsetzungskonzepte ein.

Lernziel

Die Weiterbildung vermittelt das aktuelle Know-how aus dem Bereich Elektromobilität und Ladeinfrastruktur – von politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen bis hin zu technischen Fahrzeugdetails und Nachhaltigkeitsbetrachtungen. Du lernst dabei mittelfristige Lösungsansätze kennen, die sich mit Elektromobilität, Infrastruktur und Steuerung der Verkehrsströme befassen und bist nach dem Kurs in der Lage, marktgerechte, praxisnahe Beratungen durchzuführen, Strategien zu entwickeln und diese auch umzusetzen.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
488 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
24
Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Jenny Petzak

Telefon
03831 4349960
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Stralsund

Besucheranschrift
Semlowerstraße 13
18439 Stralsund
Deutschland
Telefon
03831 4349960
Fax
03831 4349969

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 04.06.2024, Datenbank-ID 00344514

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de