Credo - Was ich glaub(t)e (im Rahmen der Ausbildung Kirchenführung)

Inhalt/Beschreibung

Kirchenführungen haben die Aufgabe, Wissenswertes über die jeweilige Kirche weiterzugeben, aber auch den geistlichen Raum hinter der Architektur, der Ausstattung und den Kunstwerken zugänglich zu machen. Die Beschäftigung mit den eigenen, ganz unterschiedlichen Zugängen zu Glaubensfragen kann hilfreich sein, um später mit den eigenen Gästen ins Gespräch zu kommen über die geistlichen Dimensionen des Kirchenraums.

Lernziel

Eigene Positionen zu Glaubensfragen entwickeln, reflektieren und formulieren, eine persönliche Haltung zu den im Kirchenraum sichtbaren Glaubensvorstellungen vergangener Epochen entwickeln.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
8 Stunde(n)
Termin
25.03.2023
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
20
Themengebiet
Allgemeine Bildung

Bildungsanbieter

Evangelische Arbeitsgemeinschaft Erwachsenenbildung (EAE)

der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland

Internet
https://www.erwachsenenbildung-nordkirche.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Dr. Maria Pulkenat

Telefon
0381 377987-52
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Zentrum Kirchlicher Dienste

Besucheranschrift
Alter Markt 19
18055 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 377987291

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 22.12.2022, Datenbank-ID 00312231